Immobilien-Insights aus erster Hand

In Zeiten niedriger Zinsen lockt der schnelle Immobilienkauf. Unter Umständen sollten Sie sich aber in etwas Geduld üben und besser einen Gutachter vor dem Hauskauf beauftragen

Januar 21, 2020Kevin Junk

Ladestationen für E-Autos: Neue Gesetzeslage für Vermieter?

Die Wende hin zur Elektromobilität wird weiter vorangetrieben. Der Bundesrat hat kürzlich einem Gesetzentwurf zugestimmt, der die private Installation von Ladestationen erheblich erleichtern soll. Wie geht es weiter und wozu sind Vermieter verpflichtet? Wir haben alles Wissenswerte zusammengefasst. Rechtslage Ladestationen: Gesetz noch auf dem Weg Mit den ...
Januar 14, 2020Lennard Behrens

Rechtsupdate: Aktualität des Mietspiegels bei der Mieterhöhung

Wie aktuell muss der Mietspiegel bei der Mieterhöhung wirklich sein? Der Bundesgerichtshof befasste sich Ende vergangenen Jahres mit dieser Frage und kam zu folgendem Urteil. Nach Ansicht der Richter ist eine Mieterhöhung, die auf einem veralteten Mietspiegel beruht, formell unwirksam, da der Informationsgehalt keinen Rückschluss auf die Berechtigung der Erhöhung ziehen...
Januar 9, 2020Lennard Behrens

Rechtsupdate: Härtefälle bei Modernisierungsmieterhöhungen

Der Modernisierung von Wohnraum folgt oftmals die Anpassung der Miethöhe. Doch was bedeutet es für Vermieter, wenn der Mieter eine besondere Härte geltend macht, um der Erhöhung auszuweichen? Im vorliegenden Fall ersetzte die Vermieterin die bisherigen Balkone durch neue mit einer Gesamtgröße von fünf Quadratmetern, ließ die oberste Geschoßdecke sowie die Fassade d...
Dezember 22, 2019Lennard Behrens

Ziel verfehlt in der Bauindustrie? 

Die Bundesregierung plant rund 1,5 Millionen neue Wohnungen deutschlandweit. Zwar wächst das Angebot spürbar, doch Fachkräftemangel und Baupreisverteuerungen bremsen das mutige Unterfangen. Die Bundesregierung plant, bis 2021 insgesamt rund 1,5 Millionen neue Wohnungen auf den Markt zu bringen, doch dieses Ziel scheint sie zu verfehlen. Wie der Zentralverband des Deutsch...
Dezember 20, 2019Lennard Behrens

Mehr Wohnungsbau durch Erbbaurecht

Deutschland hat ein Wohnraumproblem: In Großstädten und Gemeinden kämpfen Wohnungssuchende mit steigenden Mieten und Grundstückspreisen. Die Erschließung von Wohnraum wird immer komplexer. Mit der Schaffung von Rechtsgrundlagen zur Nutzung bundeseigener Grundstücke kommt ein lang erprobtes Konzept zum Tragen: das Erbbaurecht. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit,...
Dezember 12, 2019Lennard Behrens

Rechtsupdate: Beweislast zur Korrektheit der Nebenkostenabrechnung beim Vermieter

Was passiert, wenn der Mieter die Richtigkeit einer Betriebskostenabrechnung bestreitet? Der Bundesgerichtshof fällte hierzu ein klares Urteil. Im bezeichneten Fall verlangte die Vermieterin einer Dreizimmerwohnung mit einer Wohnfläche von 94 Quadratmetern (bei einer Gesamtwohnfläche des Gebäudes von 720 Quadratmetern) von den Mietern eine Nachzahlung auf die in den Bet...
Dezember 12, 2019Lennard Behrens

Rechtsupdate: Mietausfallschutz in Gebäudeversicherung ist umlegbar

Als reelles Vermieterrisiko sind Mietausfälle eine existenzielle Bedrohung für Vermieter. Doch die Absicherung ist unter Umständen auf Mieter umlegbar. So ist die Umlage der Kosten der Gebäudeversicherung auf den Mieter möglich, wenn sie im Mietvertrag vereinbart wurde. Dementsprechend sind auch die Kosten eines Mietausfalls infolge eines Gebäudeschadens als Betriebskosten uml...