Mieter befürworten nachhaltiges Handeln ihrer Vermieter

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende. Etliche Krisen haben das Jahr geprägt. Eine stand dabei ganz besonders im Fokus: die Klimakrise. Nachhaltigkeit ist auch für die Immobilienbranche ein wichtiges Thema. Die Analyse & Konzepte immo.consult GmbH hat sich...

Energetische Sanierung: Acht Maßnahmen zum kleinen Preis

Die energetische Sanierung ist in der Immobilienwirtschaft derzeit eines der wichtigsten Themen überhaupt. Wir haben zusammengestellt, wie Eigentümer auch mit wenig Geld die CO2- und Energiebilanz ihrer Gebäude verbessern können. (mehr …)

Höhere AfA und Steuererleichterung für kleine Solaranlagen

Zum Jahresende endlich gute Nachrichten für Immobilienbesitzer: Die Bundesregierung hat die lineare Abschreibung (AfA) von Wohngebäuden erhöht und führt eine Sonder-AfA ein. Außerdem gibt es nun steuerliche Erleichterungen für kleinere Solaranlagen. (mehr …)

Salz streuen im Winter: umweltschädlich und nicht erlaubt

Langsam schleicht sich der Winter heran. Ob Schneeräumen oder Streuen, der Winterdienst liegt in der Verantwortung des Vermieters. Auf das Streuen von Salz solltest Du verzichten. Wir haben für Dich umweltfreundliche Alternativen aufgelistet. (mehr …)

Mieterstrom: No-Brainer für die Energiewende

© Headerbild: EINHUNDERT Energie, Blachowitz Die Wohnungswirtschaft fordert von der Bundesregierung umgehend eine deutliche Vereinfachung des bislang komplizierten Regelwerks beim Mieterstrom. Ohne großen finanziellen Aufwand ließe sich so die Energiewende wirkungsvoll beschleunigen. (mehr …)

Heizkosten senken: Was dürfen Mieter verlangen? 

Die Heizperiode hat begonnen und damit auch die Sorge vor den hohen Kosten aufgrund weiter steigender Strom- und Gaspreise. Doch wie können Mieter ihre Heizkosten senken und welche Maßnahmen dürfen sie von Dir als Vermieter verlangen?  (mehr …)

7 Mythen in der Wärmedämmung

Die Wärmedämmung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Kritiker sehen bei der Wärmedämmung eine Gefahr und sprechen von “Dämmwahn” in Deutschland. Dabei erhöht die Wärmedämmung nachweislich den Wohnkomfort. Wir widerlegen die sieben häufigsten Mythen rund um die Wärmedämmung.  (mehr …)

Dämmstoffe: Diese Arten gibt es

Die Wärmedämmung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nicht nur aufgrund des GEG, sondern auch in Bezug auf steigende Energiekosten und einem drohenden Gasmangel, ist die Investition in eine gute Wärmedämmung Deiner Immobilie sinnvoll. Welchen Dämmstoff Du verwenden solltest, hängt...

Hydraulischer Abgleich: Jetzt Pflicht für jeden Vermieter

Die Bundesregierung macht den hydraulischen Abgleich zur Pflicht für Vermieter. Was genau der hydraulische Abgleich ist, wie sich damit die Heizung optimieren lässt und was für Kosten dabei entstehen, das erklären wir:   Aufgrund der explodierenden Gaspreise sollen in...

Heizperiode startet: Jetzt die Heizung checken

Die Heizperiode dauert in Deutschland vom 1. Oktober bis zum 31. März. Höchste Zeit für Dich, die Heizungsanlage zu kontrollieren, um teure Notfalleinsätze und Mietminderungen zu vermeiden. Der Heizungscheck ist auch in Bezug auf aktuelle Energiesparmaßnahmen mehr als notwendig....

Hitze und Trockenheit: Regenwassermanagement hilft der Natur und spart Kosten

Gegen Hitze, Trockenheit und Starkregen hilft ein anderer Umgang mit dem Regenwasser. Wer das Regenwasser nutzt und sich für ein ökologisches Regenwassermanagement entscheidet, macht nicht nur sein Umfeld lebenswerter, sondern spart auch Geld.   Wie kannst Du mit intelligentem...
1 2 3 4