Haus verschenken mit Schulden

Haus verschenken mit Schulden – das sollten Sie beachten

Familien haben eine besondere Beziehung zueinander. Selbst wenn die Kinder das Elternhaus verlassen, endet diese nicht. Wenn die Eltern älter werden, stellt sich oftmals die Frage, was mit der Immobilie passiert. Schwierig gestaltet sich die Situation, wenn der Kredit für das Haus noch nicht abbezahlt ist. Wir klären Sie auf, was es zu beachten gilt, wenn Sie ein Haus verschenken mit Schulden .
Mehr lesen „Haus verschenken mit Schulden – das sollten Sie beachten“

haus für 1 euro kaufen schenkung

Haus für 1 Euro kaufen und als Schenkung richtig versteuern

Es ist eine gängige Methode, um vermeintlich die Erbschaftssteuer zu sparen: Eltern verkaufen ihr Haus an das Kind deutlich unter Wert. Allerdings sparen sie damit nur die Grunderwerbssteuer. Aber: Wenn Sie das Haus für 1 Euro kaufen, ist eine Schenkung gegeben. Damit müssen Sie auch die Erbschafts- und Schenkungssteuer zahlen. Erfahren Sie hier, was es dabei zu beachten gibt.
Mehr lesen „Haus für 1 Euro kaufen und als Schenkung richtig versteuern“

grundstück erben steuer

Unbebautes Grundstück erben und Steuer vermeiden – alle Infos & Tipps

Wenn Sie ein Grundstück erben, fällt zunächst eine Steuer an – sowohl für die Erbschaft selber, als auch für den Grunderwerb. Das Erbe allein bedeutet jedoch noch nicht, dass Sie auch tatsächlich Steuern abführen müssen. Die wichtigsten Infos zu Freibeträgen und den geltenden Steuersätzen finden Sie in dem folgenden Artikel.

Mehr lesen „Unbebautes Grundstück erben und Steuer vermeiden – alle Infos & Tipps“

haus verschenken

Haus verschenken – die bessere Alternative zum Vererben?

Wer sein Haus zu Lebzeiten verschenken möchte, spart auf der einen Seite im Vergleich zum Erben Steuern. Auf der anderen Seite birgt solch eine Übertragung einige Risiken, sowohl für die Hausbewohner als auch für die zukünftigen Erben. Wir klären Sie auf, was es zu beachten gilt, wenn Sie eine Immobilie verschenken wollen.
Mehr lesen „Haus verschenken – die bessere Alternative zum Vererben?“

verkehrswert immobilie erbschaft

Wie der Verkehrswert einer Immobilie die Erbschaft beeinflusst

Eine Immobilie kann nicht nur durch einen Verkauf, sondern auch durch Vererbung den Besitzer wechseln. Um die Steuern korrekt berechnen zu können, ist der Verkehrswert für die Immobilie bei einer Erbschaft sehr wichtig. Dieser orientiert sich an verschiedenen Faktoren wie Größe oder Lage der Immobilie – wir klären auf.
Mehr lesen „Wie der Verkehrswert einer Immobilie die Erbschaft beeinflusst“

hausanteil-verschenken

Einen Hausanteil verschenken – das müssen Sie wissen

Wenn Sie gemeinsam mit anderen Hinterbliebenen ein Haus geerbt haben, können Sie Ihren Hausanteil verschenken. Wann Sie dazu berechtigt sind, wie Sie dabei vorgehen und welche Steuern anfallen, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag. Wir erklären zudem, ob es Freibeträge gibt und wann es sich lohnt eine solche Schenkung vorzunehmen.
Mehr lesen „Einen Hausanteil verschenken – das müssen Sie wissen“

wohnrecht-vererben

Wohnrecht vererben – darauf müssen Erblasser und Erben achten

Es ist eine beliebte Methode das eigene Hause an die Kinder zu vererben und dem hinterbliebenen Ehepartner ein lebenslanges Wohnrecht zu gewähren. Doch obwohl der Partner hier nicht geerbt hat, werden Erbschafts- und Schenkungssteuern fällig. Was es außerdem zu beachten gilt, wenn Sie Wohnrecht vererben wollen, erfahren Sie von uns.
Mehr lesen „Wohnrecht vererben – darauf müssen Erblasser und Erben achten“

erbschaftssteuer-immobilien

Erbschaftssteuer bei Immobilien – wie wird die Steuer berechnet?

Das Finanzamt erhebt bei vererbten Immobilien und Grundstücken Erbschaftssteuer. Seit dem 1. Januar 2009 wird die Erbschaftssteuer für Immobilien nach dem Verkehrswert festgesetzt. Wie wird die Berechnung der Erbschaftssteuer bei Immobilien durchgeführt, wer muss sie bezahlen und wann entfällt sie? Die Antworten entnehmen Sie bitte nachfolgendem Beitrag.
Mehr lesen „Erbschaftssteuer bei Immobilien – wie wird die Steuer berechnet?“

schenkung-immobilie

Schenkung einer Immobilie – das müssen Sie wissen

Immobilienbesitzer fragen sich spätestens im Rentenalter, was mit der Wohnung oder dem Haus nach ihrem Tod passiert. Viele Eigentümer wollen bereits vorher ihr Haus oder ihre Wohnung den Kindern übergeben und ziehen daher die Schenkung einer Immobilie in Erwägung. Wir informieren Sie in diesem Artikel, was es dabei zu beachten gibt.
Mehr lesen „Schenkung einer Immobilie – das müssen Sie wissen“

uebertragung-grundstueck-zu-lebzeiten

Was es bei einer Übertragung eines Grundstücks zu Lebzeiten zu beachten gilt

Wenn Sie die Übertragung Ihres Grundstücks zu Lebzeiten veranlassen wollen, können Sie zum Teil eine erhebliche Summe an Erbschaftssteuer einsparen. Solch eine Schenkung kann beispielsweise sinnvoll sein, wenn Sie mehrere Kinder haben, aber nur eines begünstigt werden soll. Alles Wissenswerte zum Thema gibt es hier.
Mehr lesen „Was es bei einer Übertragung eines Grundstücks zu Lebzeiten zu beachten gilt“

haus-überschreiben

Haus überschreiben – was muss beachtet werden?

Als Eigentümer eines Hauses können Sie allein bestimmen, wem es einmal gehören soll. Sie haben die Möglichkeit, ein Testament zu erstellen und so eine Verfügung für den Fall Ihres Ablebens zu hinterlassen. Alternativ können Sie das Haus überschreiben und so eine andere Person zum Eigentümer erklären. Wir erklären Ihnen, was Sie alles beachten müssen.
Mehr lesen „Haus überschreiben – was muss beachtet werden?“

hausueberschreibung-mit-wohnrecht

Hausüberschreibung mit Wohnrecht – das sollten Sie beachten

Das Haus zu Lebzeiten einem Kind übertragen kann aus steuerlicher Perspektive lohnend sein. Dabei ergibt sich nicht selten die Frage, wo die Eltern danach wohnen wollen. Die Hausüberschreibung mit Wohnrecht ist eine sinnvolle Lösung für beide Parteien. Erfahren Sie nachfolgend, wie das Wohnrecht vertraglich und rechtssicher umgesetzt wird.
Mehr lesen „Hausüberschreibung mit Wohnrecht – das sollten Sie beachten“

erbschaftssteuer-immobilie-verkehrswert

Immobilien erben: Erbschaftssteuer bei Immobilien ist vom Verkehrswert abhängig

Wenn Sie eine Immobilie erben, bittet Sie das Finanzamt in Form der Erbschaftssteuer zur Kasse. Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, der Finanzkasse vor Ort Ihr Erbe innerhalb von drei Monaten zu melden. Prinzipiell wird die Höhe der Erbschaftssteuer bei Immobilien am Verkehrswert bemessen, erfahren Sie nachfolgend, was sonst noch zu beachten ist.
Mehr lesen „Immobilien erben: Erbschaftssteuer bei Immobilien ist vom Verkehrswert abhängig“

haus-ueberschreiben-trotz-kredit

Ein Haus überschreiben trotz Kredit? Das müssen Sie beachten

In den seltensten Fällen ist das Haus überschreiben trotz Kredit geplant, es handelt sich vielmehr um eine mögliche Reaktion auf nicht vorhersehbare Ereignisse. Nachfolgend erörtern wir, ob die Schenkung trotz Schulden überhaupt möglich ist, welche Voraussetzungen damit verbunden sind und welche steuerlichen Aspekte es zu beachten gilt.
Mehr lesen „Ein Haus überschreiben trotz Kredit? Das müssen Sie beachten“

haus-ueberschreiben-kosten

Ein Haus überschreiben – welche Kosten sind damit verbunden?

Eigentümer können ihre Immobilien aus den unterschiedlichsten Gründen übertragen oder verschenken. Während das Übertragen einer Immobilie in der Regel mit Gegenleistungen verbunden ist, geschehen Schenkungen meist ohne Bedingungen. Beide Vorgehensweisen werden durch einen Fakt vereint: Ein Haus überschreiben bringt Kosten mit sich. Wie ein Haus überschrieben wird und welche Kosten damit verbunden sind, erfahren Sie beim Weiterlesen.
Mehr lesen „Ein Haus überschreiben – welche Kosten sind damit verbunden?“

schenkungsurkunde-haus

Schenkungsurkunde für ein Haus – relevante Informationen für Schenker und Beschenkte

Wer seine Immobilie zu Lebzeiten an eine bestimmte Person übertragen möchte, nutzt eine Urkunde. Wie diese Schenkungsurkunde für das Haus oder die Wohnung beschaffen sein muss, wer sie ausstellt und welche Steuern zu beachten sind, erklärt Ihnen der nachfolgende Beitrag.
Mehr lesen „Schenkungsurkunde für ein Haus – relevante Informationen für Schenker und Beschenkte“

scheidung-haus-übertragen

Bei einer Scheidung das Haus überschreiben – Das müssen Sie wissen

Für viele ist ein Eigenheim das Fundament der Ehe, wenn diese aber nicht mehr funktioniert, wird die Immobilie oft zum Gegenstand intensiver Auseinandersetzungen. Dann ist bei einer Scheidung das Haus überschreiben ein vernünftiger Vorgang, um Streitigkeiten zu vermeiden. Erfahren Sie nachfolgend wie die Überschreibung realisiert wird.
Mehr lesen „Bei einer Scheidung das Haus überschreiben – Das müssen Sie wissen“

übertragungsvertrag-haus

Was es bei einem Übertragungsvertrag für ein Haus zu beachten gilt

Durch einen Übertragungsvertrag wird ein Haus weder vererbt noch verkauft. Es findet hierbei eine Überschreibung auf die künftigen Erben zu Lebzeiten statt. Vermietet.de klärt auf, welche Punkte bei einem Übertragungsvertrag einer Immobilie wichtig sind, welche Fehler vermieden werden sollten und wie der Vertrag aussehen kann.
Mehr lesen „Was es bei einem Übertragungsvertrag für ein Haus zu beachten gilt“

erbrecht-haus

Gemäß deutschem Erbrecht ein Haus erben – Was muss beachtet werden?

Das deutsche Erbrecht beim Haus beinhaltet die Rechtsformen, die den Übertrag eines Erblassers auf eine oder mehrere Personen regeln. Erben kommen in den Besitz einer Immobilie entweder durch ein Testament oder die gesetzliche Erbfolge. Darüber hinaus kann ein Erblasser sein Anwesen zu Lebzeiten überschreiben und gewisse Bedingungen damit verknüpfen. Was Sie als Erbe wissen sollten, erfahren Sie hier.
Mehr lesen „Gemäß deutschem Erbrecht ein Haus erben – Was muss beachtet werden?“