0 % Gelesen 0 % Gelesen
Mai 13, 2019 | 3 Min Lesezeit

Lineare Abschreibung bei Immobilien

Nicht nur Mieteinnahmen, sondern vor allem Steuervergünstigungen stehen Dir durch den Erwerb einer Immobilie zur Verfügung. Mithilfe der AfA, was Absetzung für Abnutzung bedeutet, kannst Du beim Immobilienkauf Geld sparen und profitierst von einer linearen Abschreibung für Immobilien. Wie das genau funktioniert und worauf Du achten solltest, erfährst Du in diesem Beitrag.

Blog hören Kostenlos nutzen Über 250.000
Vermieter vertrauen
unserer Plattform

Nicht nur Mieteinnahmen, sondern vor allem Steuervergünstigungen stehen Dir durch den Erwerb einer Immobilie zur Verfügung. Mithilfe der AfA, was Absetzung für Abnutzung bedeutet, kannst Du beim Immobilienkauf Geld sparen und profitierst von einer linearen Abschreibung für Immobilien. Wie das genau funktioniert und worauf Du achten solltest, erfährst Du in diesem Beitrag.

Bei der linearen Abschreibung von Immobilien wirkt die AfA. Diese geht von einem stetigen Wertverlust der Immobilie aus, den Du durch eine Absetzung der Anschaffungs- und Herstellungskosten ausgleichen kannst. Auf Grundlage des Alters einer Immobilie gelten bei den AfA-Gebäuden Unterschiede innerhalb der Abschreibung, die sich anhand der prozentualen Dauer des Gesamtwertes deutlich machen.

Bei Neubauten gelten die Regelungen für eine lineare AfA bei Immobilien, bei der sich über einen Zeitraum von 50 Jahren jährlich zwei Prozent der Herstellungskosten abschreiben lassen. Für Altbauten, die vor 1925 errichtet wurden, beträgt der Zeitraum für eine lineare Abschreibung bei Immobilien bei 40 Jahre, wobei der jährliche Abschreibungsbetrag auf 2,5 Prozent ansteigt.

lineare afa immobilien

Lineare Abschreibung bei Immobilien – darauf musst Du als Vermieter achten

Als Vermieter hast Du jederzeit die Pflicht, Deine Angaben so exakt wie möglich zu gestalten, um von vollen Steuererleichterungen profitieren zu können. Um als Vermieter von einer solchen Regelung profitieren zu können, solltest Du auf eine genaue Handhabung Deinerseits bauen. Vergisst Du beispielsweise den Abschreibungsbetrag in der Steuererklärung, kannst Du diesen nachträglich nicht mehr einfordern, da der Steuerbescheid bereits bestandskräftig ist. Ähnlich ist es bei zu hohen Abschreibungen, die eine nachträgliche Änderung der Bemessungsgrundlage erfordern würden.

Senkung der Kosten durch lineare Abschreibungen bei Immobilien

Vor dem Jahr 2005 gab es statt der linearen Abschreibung von Immobilien die degressive Abschreibung der Immobilien, bei der die Abschreibungssätze mit der Zeit zunehmend geringer wurden. Da der Wertverlust jedoch gleichmäßig erfolgt, wurde die alte Variante durch die lineare Abschreibung von Immobilien ersetzt.
Um die lineare Abschreibung von Immobilien zu berechnen, benötigst Du den Kaufpreis. Für die lineare Abschreibung einer Wohnung hier zwei Beispiele:

  • Bei einem Preis von 200.000 Euro lassen sich jährlich 4.000 Euro abschreiben.
  • Bei einem Preis von 700.000 Euro beträgt der jährliche Abschreibungsbetrag 14.000 Euro.

Bei der AfA für Gewerbeimmobilien funktioniert dieses Prinzip wiederum anders. Hierbei ist der Abschreibungszeitraum nicht auf 50 Jahre festgelegt, sondern beträgt 33 1/3 Jahre. Beachte bei Deinen Mieteinnahmen unabhängig vom Immobilientyp, dass diese im klassischen Sinne steuerpflichtig sind. Die lineare Abschreibung für Immobilien bezieht sich somit nur auf das Gebäude selbst, weshalb jede weitere Forderung unzulässig ist.

Autoreninfo

Stephan Becker
Stephan kennt sich bestens im Bereich Abrechnungen und Buchhaltung für Immobilien aus. Er verwaltet selbst seit über zehn Jahren und weiß, wie man mit den laufenden Kosten und anderen (unliebsamen) Zahlen umgeht.

Am häufigsten gelesen

Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

10.01.20223 Min Lesezeit

Autark mit einer Solaranlage mit Speicher

Energiepreise hier – Ökosteuer da. Das Thema Energie begleitet uns immer und überall. Auch die Politik nennt die Wörter Energiewende und Klimawandel. Wenn Du nun mit dem Gedanken spielst, eine Solaranlage mit Speich...
Mehr lesen
10.01.20223 Min Lesezeit

Winterdienst auf eigene Kosten

So schön Schnee auch sein kann, aber mit den ersten Flocken kommt die Verantwortung der Räumpflicht. Wenn Du das nicht selbst machen willst und auch die Arbeit nicht auf Deine Mieter abwälzen willst, kannst Du einen W...
Mehr lesen

Unsere Vermieter-Guides -kostenlos für Dich zum Download

Unsere Live-Webinare bringen Dich mit Experten & der Community zusammen

Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Unsere Webinar-Aufzeichnungenstehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung

Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

19,90 Steuerlich absetzbar

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser

In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr lesen
19,90 Steuerlich absetzbar

Schäden & Kleinstschäden

Rechtsanwalt Alexander Granaß erläutert richtiges Vorgehen für Vermieter bei Mängeln und Schäden an Mietobjekten!
Dauer: 1:20 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr lesen

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?

Unser Newsletter

Interessen

Neueste Artikel

Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

10.01.20223 Min Lesezeit

Autark mit einer Solaranlage mit Speicher

Energiepreise hier – Ökosteuer da. Das Thema Energie begleitet uns immer und überall. Auch die Politik nennt die Wörter Energiewende und Klimawandel. Wenn Du nun mit dem Gedanken spielst, eine Solaranlage mit Speich...
Mehr lesen
10.01.20223 Min Lesezeit

Winterdienst auf eigene Kosten

So schön Schnee auch sein kann, aber mit den ersten Flocken kommt die Verantwortung der Räumpflicht. Wenn Du das nicht selbst machen willst und auch die Arbeit nicht auf Deine Mieter abwälzen willst, kannst Du einen W...
Mehr lesen

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben? Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Folge uns