Digitale WEG Verwaltung – wie Vermietet.de Sie unterstützt

Die Wohnungseigentümergemeinschaft-Verwaltung (kurz: WEG Verwaltung) ist eine komplexe Aufgabe, die viele Pflichten umfasst und Risiken bergen kann. Wir von Vermietet.de bieten Immobilienverwaltern ein Mietverwaltungsprogramm, mit dem verschiedene Aufgaben der Verwaltung und Vermietung von Immobilien unkompliziert und schnell bearbeitet werden.

Ob Sie als Eigentümer die WEG Verwaltung in Eigenverantwortung übernehmen oder als externer Hausverwalter berufen wurden: Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) überträgt Ihnen diverse Aufgaben. Als WEG Verwalter müssen Sie nach § 27 WEG verschiedene kaufmännische, technische, organisatorische und rechtliche Aufgaben erfüllen.

Die WEG Verwaltung umfasst unter anderem:

  • die Buchführung,
  • die Prüfung von Einnahmen und Ausgaben,
  • die Betreuung von Instandsetzungsarbeiten,
  • die Erstellung von Abrechnungen,
  • die rechtliche Vertretung der Eigentümergesellschaft
  • sowie das Forderungsmanagement bei Zahlungsrückständen.
weg-verwaltung-software

Es braucht eine gute Organisation der Aufgaben, Abrechnungen, Unterlagen und Verträge, damit es bei der WEG Verwaltung nicht zu Komplikationen oder gar rechtlichen Problemen kommt. Struktur und Übersicht innerhalb einer WEG Verwaltung bringt die Software von Vermietet.de. Wussten Sie, dass Sie darüber sogar die Mieteinnahmen automatisch prüfen können und für den Fall von Zahlungsrückständen rechtssichere Muster für die Mahnschreiben finden? Das innovative Tool erleichtert viele Aufgaben einer WEG Verwaltung, wodurch Sie wertvolle Zeit und Nerven sparen.

Hohe Verantwortung für WEG Verwalter

Als Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft sind Sie offiziell bestellt und gehen mit der Wohnungseigentümergemeinschaft ein Rechtsgeschäft im Sinne des Gesellschaftsrechtes ein. Nach der Bestellung zum Verwalter wird zwischen Ihnen und der Wohnungseigentümergemeinschaft ein entgeltlicher Geschäftsbesorgungsvertrag gemäß § 675 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) abgeschlossen, der sämtliche Pflichten, Aufgaben und Befugnisse definiert.

Sollen Sie sich ebenso um die Vermietung einer Eigentumswohnung kümmern, müssen Sie für die sogenannte Sondereigentumsverwaltung einen gesonderten Vertrag abschließen.
Kommt es im Zuge der WEG Verwaltung Ihrerseits zu einer schuldhaften Pflichtverletzung, können die Eigentümer nach § 289 Abs. 1 BGB Schadensersatzansprüche fordern.

WEG Verwaltung mit Excel und Papier kaum realisierbar

Angesichts der hohen Verantwortung, die Sie im Rahmen der WEG Verwaltung eingehen, ist ein ordnungsgemäßes, strukturiertes Handeln erforderlich. Dabei auf gängige Software wie Excel oder gar Papier, Stift und Aktenordner zurückzugreifen, bietet kaum Übersicht. Mangelnde Transparenz erhöht wiederum den Aufwand sowie das Fehlerrisiko, und genau das gilt es bei der WEG Immobilienverwaltung zu vermeiden.

WEG Verwaltung durch externen Dienstleister ist teuer

Wenn Sie als Eigentümer die Selbstverwaltung der WEG übernommen haben und bei der Immobilienverwaltung die Aufgaben und den Aufwand überschätzt haben, dann können Sie dies an einen externen Dienstleister auslagern. Laut Branchenbarometer des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) lag die durchschnittliche Vergütungspauschale für die WEG Verwaltung im Jahr 2017 bei 20,21 Euro. Je nach Region und Größe der Anlage variiert der Preis pro Einheit und Monat zwischen rund 19 und 25 Euro.

Aufs Jahr gerechnet kann die WEG Verwaltung durch eine externe Wohn- und Gebäudeverwaltung relativ kostenintensiv werden. Bei rund fünf Wohneinheiten zahlen Sie für die externe WEG Verwaltung im Durchschnitt 1.300 Euro – ohne Zusatzleistungen.
Für solch eine Immobilienverwaltung sind die Kosten also recht hoch. In diesem Zusammenhang gilt es ebenfalls zu beachten, dass – wenn Sie Vermieter sind – die Kosten für die WEG Verwaltung nicht auf den Mieter umlegen dürfen.

WEG Verwaltung einfach mit Vermietet.de organisieren

Den Aufwand mit Excel und Aktenordnern sowie die Kosten für die externe WEG Verwaltung können Sie sich mit der Software von Vermietet.de sparen. Wir von Vermietet.de haben ein einfach zu bedienendes Tool entwickelt, das Sie bei den täglichen Aufgaben als WEG Verwalter unterstützt. Es bietet Transparenz und Übersicht, bedarf keiner Vorkenntnisse oder eines Spezialwissens und ist kostenlos.

In unserem kurzen Video erfahren Sie, wie sich damit viele Prozesse erleichtern lassen und die Immobilienverwaltung zum Kinderspiel wird.

Clevere Funktionen für die WEG Verwaltung

Sie fragen sich, bei welchen Aufgaben Vermietet.de Sie konkret unterstützen kann? Die Plattform bietet grundsätzlich Funktionen für die Buchhaltung, Objektanlage, Dokumentenverwaltung, Mieteingangskontrolle und unterstützt Sie dabei, werttreibende Faktoren zu erkennen und renditesteigernd zu nutzen.

Mit dem Tool

  • sammeln Sie alle Ausgaben und Rechnungen übersichtlich, da sie objektbezogen abgerufen werden können;
  • können Sie die monatlichen Mieteingänge automatisch kontrollieren lassen und werden bei Zahlungsrückständen benachrichtigt. Das Forderungsmanagement mit können Sie ebenfalls mit der Software und den rechtssicheren Musterschreiben einleiten;
  • Sie erstellen auf Grundlage der Versorgerabrechnungen und sonstigen Ausgaben rechtssichere Nebenkostenabrechnungen mit nur wenigen Klicks;
  • erkennen Sie Potenziale für Mieterhöhungen dank aktueller Vergleichsmieten;
  • Sie haben die wichtigsten Kennzahlen wie Leerstandsquote, Gewinne und Verluste, Cash-Flow und mehr immer übersichtlich im Blick.

Darüber hinaus können Sie mit Vermietet.de aktuelle Markteinschätzungen einholen,
Vergleichsmieten abfragen und externe Dienstleister für Instandsetzungsarbeiten,
Bauprojekte oder ähnliches beauftragen.

Vielseitige Vorteile für die WEG Verwaltung

Für die WEG sowie die Mietverwaltung bietet die Software verschiedene Vorteile – unter anderem die Kostenersparnis, weil kein externer Dienstleister beauftragt werden muss. Für die Eigenverwaltung bringt die Software von Vermietet.de aber auch eine Reduzierung des Aufwands. Dank der cloudbasierten Software können Sie Ausgaben jederzeit in der Buchführung ergänzen, Mieteingänge checken oder Schriftwechsel führen und dokumentieren. Für Ihre Aufgaben bezüglich der WEG Verwaltung sind Sie mit Vermietet.de nicht mehr an einen Computer oder Aktenschrank gebunden. Die Informationen, Rechnung, Schreiben, Verträge und Dokumente werden in der Cloud gespeichert und sind jederzeit abrufbar.

Sollten Sie dennoch Unterstützung bei der WEG Verwaltung benötigen, steht Ihnen ein großes Netzwerk an qualifizierten Dienstleistern zur Verfügung, deren Leistungen Sie mit wenigen Klicks buchen – ohne langwierige Suche und müheselige Auftragserteilung.

Über uns: Vermietet.de
ist der digitale Partner für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Plattform einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien.