0 % Gelesen 0 % Gelesen
September 4, 2021 | 5 Min Lesezeit

Verwaltung der Mieteinnahmen – wie mache ich das am besten?

Je nachdem, wie viele Immobilien Du besitzt, wird es mit der Zeit immer schwieriger, die Mieteinnahmen zielgerichtet und effektiv zu verwalten. Wie Du Deine Mieteinnahmen am geeignetsten verwaltest und worauf Du dabei achten solltest, erfährst Du exklusiv bei Vermietet.de.

Blog hören Kostenlos nutzen Über 250.000
Vermieter vertrauen
unserer Plattform

Je nachdem, wie viele Immobilien Du besitzt, wird es mit der Zeit immer schwieriger, die Mieteinnahmen zielgerichtet und effektiv zu verwalten. Wie Du Deine Mieteinnahmen am geeignetsten verwaltest und worauf Du dabei achten solltest, erfährst Du exklusiv bei Vermietet.de.

Damit Du keinen Mieteingang mehr verpasst, ist es wichtig, stets einen Überblick über einkommende Zahlungen zu behalten. Bei einem größeren Immobilienbestand kommt es hier nicht selten vor, dass Eigentümer irgendwann den Überblick darüber verlieren, ob die Mieten tatsächlich alle fristgerecht eingegangen sind. Um nicht ständig in das eigene Konto gucken zu müssen, empfiehlt sich daher eine automatisierte Software, die die Verwaltung der Mieteinnahmen übernimmt. Diese informiert Dich – je nach Bedarf – in regelmäßigen Abständen darüber, welche Mieten bereits eingegangen sind und welche noch ausstehen. Du brauchst hier also keine Bedenken mehr darüber zu haben, ob Du alle Mieteingangskonten überprüft hast – denn das System übernimmt dies vollautomatisiert für Dich.

Vermietet.de verwaltet Deine Mieteinnahmen für Dich

Mit Vermietet.de kannst Du den Service der Verwaltung Deiner Mieteinnahmen nutzen. Der automatisierte Mieteingangscheck sowie die Zahlungshistorie aller Deiner Mieter sind Punkte, mit denen wir Dir eine ganze Menge Arbeit abnehmen können. Durch die zahlreichen Vorlagen im Hinblick auf etwaige Mahnungen für in Zahlungsverzug befindliche Mieter erleichtern wir Dir Deine Arbeit als Vermieter gleich doppelt: Dein Mieter zahlt nicht fristgemäß? Du wirst automatisiert über den Zahlungsverzug informiert und kannst gleich die Vorlage für eine Mahnung nutzen, um den Mieter auf sein Versäumnis hinzuweisen. Einfach, schnell und unkompliziert – das bietet Dir Vermietet.de in Bezug auf die Verwaltung Deiner Mieteinnahmen. Wieso also noch selbst mühevoll sämtliche Mieteingangskonten prüfen, wenn dies automatisiert durch die Software erfolgen kann? Darüber hinaus bieten wir noch zahlreiche andere Funktionen wie zum Beispiel eine Berechnung der Nebenkosten an. Probiere es noch heute aus und lass Dich überzeugen. 

Autoreninfo

Andrea
Als Content Managerin unterstützt Andrea das Team von Vermietet.de. Sie schreibt Fachtexte rund um die Immobilienbranche und betreut sämtliche redaktionelle Themen im Unternehmen. Aktuell kreiert sie Inhalte zu den neuesten Änderungen und Nachrichten für das Vermietet.de-Magazin.

Am häufigsten gelesen

Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

10.01.20223 Min Lesezeit

Autark mit einer Solaranlage mit Speicher

Energiepreise hier – Ökosteuer da. Das Thema Energie begleitet uns immer und überall. Auch die Politik nennt die Wörter Energiewende und Klimawandel. Wenn Du nun mit dem Gedanken spielst, eine Solaranlage mit Speich...
Mehr lesen
10.01.20223 Min Lesezeit

Winterdienst auf eigene Kosten

So schön Schnee auch sein kann, aber mit den ersten Flocken kommt die Verantwortung der Räumpflicht. Wenn Du das nicht selbst machen willst und auch die Arbeit nicht auf Deine Mieter abwälzen willst, kannst Du einen W...
Mehr lesen

Unsere Vermieter-Guides -kostenlos für Dich zum Download

Unsere Live-Webinare bringen Dich mit Experten & der Community zusammen

Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Unsere Webinar-Aufzeichnungenstehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung

Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

19,90 Steuerlich absetzbar

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser

In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr lesen
19,90 Steuerlich absetzbar

Schäden & Kleinstschäden

Rechtsanwalt Alexander Granaß erläutert richtiges Vorgehen für Vermieter bei Mängeln und Schäden an Mietobjekten!
Dauer: 1:20 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr lesen

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?

Unser Newsletter

Interessen

Neueste Artikel

Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

10.01.20223 Min Lesezeit

Autark mit einer Solaranlage mit Speicher

Energiepreise hier – Ökosteuer da. Das Thema Energie begleitet uns immer und überall. Auch die Politik nennt die Wörter Energiewende und Klimawandel. Wenn Du nun mit dem Gedanken spielst, eine Solaranlage mit Speich...
Mehr lesen
10.01.20223 Min Lesezeit

Winterdienst auf eigene Kosten

So schön Schnee auch sein kann, aber mit den ersten Flocken kommt die Verantwortung der Räumpflicht. Wenn Du das nicht selbst machen willst und auch die Arbeit nicht auf Deine Mieter abwälzen willst, kannst Du einen W...
Mehr lesen

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben? Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Folge uns