Nebenkostenabrechnung-Vermieter

Nebenkostenabrechnung für Vermieter leicht gemacht mit Vermietet.de

Die Nebenkostenabrechnung ist für Vermieter jedes Jahr aufs Neue ein leidiges Thema. Schon der kleinste Fehler kann dazu führen, dass Sie Ihren Anspruch auf Rückzahlung durch die Mieter verlieren. Dies kann Ihnen mit unserem Portal zur Immobilienverwaltung zum Glück nicht passieren.

Nebenkostenabrechnung – was dürfen Vermieter umlegen?

Bei der Nebenkostenabrechnung stehen Vermieter oft vor einigen Problemen – insbesondere bei der Frage: Welche Betriebskosten dürfen innerhalb der Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umgelegt werden?

Sie können für die Abrechnung der betrieblichen Kosten eine Hausverwaltung arrangieren, die sich ebenso um andere anfallenden Aufgaben der Immobilienverwaltung kümmert. Welche das sind, ist in dem jeweiligen Hausverwaltervertrag festzuhalten. Bedenken Sie jedoch, dass eine solche Weitergabe der Verwaltungsaufgaben mit zusätzlichen und nicht unwesentlichen Kosten verbunden ist. Unsere kostenlose Immobilienverwaltungssoftware Vermietet.de macht die Nebenkostenabrechnung für Vermieter hingegen einfach, da die gängigen Betriebskosten automatisch angezeigt werden und lediglich ausgefüllt werden müssen. Sonstige Betriebskosten können Sie individuell entfernen oder hinzufügen. So müssen Sie sich als Vermieter die einzelnen Posten der betrieblichen Ausgaben nicht aus der Verordnung heraussuchen, sondern haben diese nach wenigen Klicks ausgewählt. Damit bieten wir Ihnen eine zeitsparende und dennoch kostenlose Möglichkeit das leidige Thema der Nebenkostenabrechnung einfach zu erledigen.

icons-red-alert

Achtung

Betriebskosten können übrigens nur dann umgelegt werden, wenn dies zwischen Vermieter und Mieter vertraglich vereinbart wurde. Nach Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs reicht es, im Mietvertrag den Begriff Betriebskosten zu nennen. Damit ist die Umlage der gängigen Betriebskosten im Rahmen einer Nebenkostenabrechnung bei Vermietung möglich.

Achtung

Betriebskosten können übrigens nur dann umgelegt werden, wenn dies zwischen Vermieter und Mieter vertraglich vereinbart wurde. Nach Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs reicht es, im Mietvertrag den Begriff Betriebskosten zu nennen. Damit ist die Umlage der gängigen Betriebskosten im Rahmen einer Nebenkostenabrechnung bei Vermietung möglich.

Nebenkostenabrechnung für Mieter online erstellen – kinderleicht mit Vermietet.de

Insbesondere die Berechnung der Gesamtkosten und Mieteranteile sowie die formalen Anforderungen an die Nebenkostenabrechnung sind für Vermieter mit unserem Portal kein Problem mehr. Die intelligente Buchhaltung führt Sie schrittweise durch die Abrechnung, berechnet alle Betriebskosten und erstellt eine formal korrekte Abrechnung. Für die Nutzung der kostenlosen Software muss kein Programm installiert werden. Es reicht ein Internetzugang über Computer oder Smartphone. Das Praktisches daran: Sie als Vermieter können jederzeit auf Informationen und Daten bezüglich Ihrer vermieteten Objekte zugreifen. So reduziert sich der Aufwand für die Nebenkostenabrechnung zum Zeitpunkt der Abgabefrist enorm, denn Sie haben bereits relevante Kosten über das Jahr hinweg eingetragen – übersichtlich dargestellt nach Kategorien und Mietern.

Nebenkostenabrechnung – wie gehen Vermieter auf unserem Portal vor?

Nachdem Sie sich in Ihrem persönlichen Vermietet.de-Portal angemeldet haben, klicken Sie innerhalb Ihres Immobilienverwaltungsbereichs auf die Kategorie Buchhaltung und anschließend auf Nebenkostenabrechnungen. Wählen Sie nun eine Immobilie aus und klicken auf Neue Nebenkostenabrechnung. Beantworten Sie anschließend die Frage, ob Sie bereits eine Nebenkostenabrechnung von Ihrer Hausverwaltung bekommen haben – insofern Sie überhaupt mit einer Verwaltung zusammenarbeiten – mit Ja oder Nein. Dann erfragen wir alle weiteren Daten, welche für die Abrechnung notwendig sind. Wenn Sie die Wohnungen und die jeweiligen Mieter im System hinterlegt haben, werden die erforderlichen Punkte schnell und einfach übertragen. Dadurch wird am Ende eine Betriebskostenabrechnung generiert, welche rechtssicher und direkt versandfertig ist.

Nebenkostenabrechnung-Vermieter

Damit Sie bei der Nebenkostenabrechnung als Vermieter Ihren Aufwand zusätzlich reduzieren, empfehlen wir Ihnen von Vornherein das Einpflegen sämtlicher Informationen bezüglich Ihrer vermieteten Objekte. Insbesondere Angaben zu Miete wie Kalt- und Warmmiete, sowie bereits getätigte Vorauszahlungen sind sinnvoll. Ebenso lohnt sich die Verknüpfung Ihres Bankkontos mit dem Portal, wodurch Mieteinnahmen automatisch erkannt und den jeweiligen Mieteinheiten zugeordnet werden. Dadurch können Sie die bereits geleisteten Zahlungen Ihrer Mieter einfach und schnell einsehen und bereits getätigte Vorauszahlungen der Nebenkostenabrechnung hinzurechnen. Wir von Vermietet.de erleichtern Ihnen damit dieses leidige Thema und ersparen Ihnen viel wertvolle Zeit und Arbeit – probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst.

icons-blue-about

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Nebenkostenabrechnung für Vermieter leicht gemacht mit Vermietet.de
4.6 (91.58%) 19 Bewertungen

Tags