kosten-bewertung-immobilie

Null Kosten für die Bewertung einer Immobilie mit Vermietet.de

Wenn Sie einen Makler oder Gutachter beauftragen, ist die Immobilienbewertung mit hohen Kosten verbunden. Brauchen Sie allerdings weder die Leistungen des Maklers, noch ein gerichtsverwertbares Gutachten, sondern möchten lediglich den Preis für Ihre Immobilie ermitteln, sind diese Kosten für die Bewertung der Immobilie unnötig. Vermietet.de bietet Ihnen eine gebührenfreie Funktion für die Immobilienbewertung.

Kosten für die Wertermittlung einer Immobilie – das können Sie sich auch sparen

Wenn Sie als Eigentümer eine Immobilie verkaufen oder vermieten wollen, hilft es Ihnen durch die Immobilienbewertung einen validen Preis für das Angebot zu ermitteln. Für gewöhnlich haben Sie nun zwei Optionen, aber auch zwei Probleme: Sowohl der Makler als auch der Gutachter, der für den Hauskauf bzw. -verkauf einen Preis ermittelt, kosten Geld. Zudem zahlen Sie mitunter für Leistungen, die Sie gar nicht benötigen. So führt der Makler eine Immobilienbewertung meist nur kostenlos durch, wenn er anschließend Ihre Immobilie auch vermitteln darf – und dafür sein Maklerhonorar kassiert. Benötigen Sie die Vermittlungsleistung jedoch nicht, sind die Kosten nur für die Bewertung der Immobilie unnötig. Daher bieten wir Ihnen die Lösung an: Die kostenlose Bewertung Ihrer Immobilien – schnell und einfach auf unserem Portal.

Ohne Kosten für die Bewertung der Immobilie ein valides Ergebnis erhalten – so einfach geht‘s!

Mit Vermietet.de erhalten Sie innerhalb weniger Minuten valide Marktwerte – und das ohne Kosten für die Bewertung der Immobilie. Unser System verarbeitet tausende aktuelle Immobilienpreise und vergleicht diese mit den Angaben, die Sie über Ihre Immobilie hinterlegt haben. Melden Sie sich hierzu in unserem Tool kostenlos an und wählen Sie den Menüpunkt Objektdaten aus. Dank der intuitiven Bedienung des Portals klicken Sie einfach jene Merkmale an, die auf Ihre Immobilie zutreffen. Relevant sind insbesondere die Angaben zu Makro- und Mikrolage, die das System anhand der Adresse automatisch einholt, sowie über Zustand, Baujahr und Ausstattung:

  • Ist die Ausstattung luxuriös?
  • Welcher Fußboden ist vorhanden?
  • Wie sind die Fenster beschaffen?
  • Wie sind die Verbrauchswerte laut Energieausweis?

All diese Angaben sowie den Grundriss Ihrer Immobilie hinterlegen Sie mit wenigen Klicks auf Vermietet.de. Sie erhalten dadurch auf einfachste Art und Weise den Wert und sparen sich die Kosten für die Bewertung Ihrer Immobilie. Je umfassender Sie unser System mit individuellen Angaben füttern, umso zuverlässiger ist auch die Werteinschätzung durch unseren Partner Sprengnetter, einer der größten deutschen Immobilienbewerter. Mit einem letzten Klick lassen Sie anschließend den Wert für Ihre Immobilie ermitteln. Neben dem Marktwert erhalten Sie einen geschätzten Mietwert, für den Fall, dass Sie die Immobilie vermieten möchten

kosten-bewertung-immobilie

Die Einsparung der Kosten für die Bewertung Ihrer Immobilie mit unserem Tool ist nicht der einzige Vorteil. Mit uns haben Sie die Wertentwicklung Ihrer Immobilie genau im Blick und wissen zum Beispiel, ob sich seit dem Hausbau die Preise erhöht und Sie bereits Gewinn durch die Vermietung erzielt haben. Wir liefern Ihnen zudem monatliche Updates per E-Mail über die aktuelle Werteinschätzung. Dadurch können Sie die Rendite Ihrer Immobilie ähnlich einfach verfolgen wie den Kursverlauf Ihrer Aktien im Online-Banking.

icons-blue-about

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Null Kosten für die Bewertung einer Immobilie mit Vermietet.de
4.7 (94.67%) 30 Bewertungen

Tags