bankaccount-finapi

Der Schutz Ihrer Bankdaten ist unser größtes Anliegen

Unser wichtigstes Anliegen ist selbstverständlich der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Um diesen zu gewährleisten, setzen wir mit unserem Banking-Partner finAPI GmbH die neue „PSD2“-Richtlinie des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG) um.

Was besagt die „PSD2“-Richtlinie?

Im Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) sind die Regeln zur Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten in der Bundesrepublik Deutschland festgelegt. Die darin enthaltene „PSD2“-Richtlinie regelt den Zugriff von Zahlungsdienstleistern auf die Konten von Bankkunden. Banken sind mittlerweile verpflichtet Schnittstellen einzurichten, die diesen Zugriff ermöglichen. Selbstverständlich wurden den Zahlungsdienstleistern mit dieser Richtlinie entsprechende Auflagen zur Sicherheit dieser Schnittstellen auferlegt.
Damit Zahlungsdienstleister (wie z . B. finAPI) ihre Leistungen anbieten dürfen ist eine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erforderlich. Die BaFin überprüft jeden Dienstleister dahingehend, ob die Sicherheitsauflagen eingehalten werden und vergibt daraufhin die Lizenz.

Welchen Zahlungsdienstleister/Zahlungsinformationsdienst nutzt Vermietet.de?

Wir arbeiten mit dem Münchner Zahlungsdienstleister finAPI GmbH zusammen, eines der etabliertesten und sichersten Unternehmen in der Fintech-Branche. Unser Partner ist von der BaFin zertifiziert, sodass wir die höchstmögliche Sicherheit innerhalb unserer Plattform Vermietet.de gewährleisten können.

Warum sollten Sie Ihr Bankkonto mit unserem Portal verknüpfen?

Wenn Sie Ihr Bankkonto mit Vermietet.de verknüpfen, stellt finAPI das „Tor“ zu Ihrem Bankkonto bereit, sodass unsere Software ein Lesezugriff erhält und die Transaktionen automatisch in unser System importiert werden.

Was ändert sich für Sie als Nutzer?

Anfang Juli werden wir gemeinsam mit finAPI die neuen Sicherheitsauflagen der „PSD2“-Richtlinie erfüllen. Demnach ist es rechtlich für uns ausgeschlossen, Ihre Authentifizierungsdaten zur Bankkontoverknüpfung weiterhin zu verwenden. Diese werden zukünftig bei der finAPI GmbH gespeichert.

Auf Grund dieser gesetzlichen Vorgaben müssen Sie Ihre Bankverbindung erneut verifizieren sowie unseren als auch den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutz­richtlinien von finAPI zustimmen.

Wir werden Sie zu gegebenem Zeitpunkt beim Login auffordern, die Verbindung mit Ihrem Bankkonto erneut zu authentifizieren. Findet die erneute Verifizierung nicht statt, so werden Ihre Transaktionen nicht mehr automatisch aktualisiert.

Zukünftig wird es für Sie als Nutzer auch möglich sein, die Kontoverbindung so einzurichten, dass Ihre PIN nicht gespeichert werden muss. Sie haben dann die Möglichkeit bei Bedarf Ihre Bankdaten zu importieren. Der automatische Mieteingangscheck ist mit dieser Einstellung bedauerlicherweise nicht möglich. Damit Sie Vermietet.de auch weiterhin komfortabel und mit allen Funktionen nutzen können, empfehlen wir deshalb die Speicherung des PIN.

screenshot-finapi

Keine Bankdatenveriferzierung per E-Mail

Phishing-E-Mails sind ein häufig genutztes Mittel, um Bankdaten zu stehlen. Es ist ausgeschlossen, dass Sie von uns eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Daten zu bestätigen und Ihren PIN einzugeben. Sollten Sie jemals von Vermietet.de solch eine E-Mail erhalten, dann handelt es sich um eine sogenannte Phishing-E-Mail. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall umgehend mit uns in Verbindung.

Sollten Sie weitere Fragen zur Sicherheit Ihrer Daten haben, dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail (info@vermietet.de) oder im Chat.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

icons-blue-about

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch unzählige nützliche Funktionen bietet die Software einen vollständigen Überblick über Ihr Wohneigentum, Ihre Mieter und Ihre Einnahmen sowie Ihre Ausgaben.

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch unzählige nützliche Funktionen bietet die Software einen vollständigen Überblick über Ihr Wohneigentum, Ihre Mieter und Ihre Einnahmen sowie Ihre Ausgaben.

Der Schutz Ihrer Bankdaten ist unser größtes Anliegen
4.7 (94.12%) 17 Bewertungen

Tags