Der Geheimtipp für den Verkauf: Wohnungsplan zeichnen!

Sie sind sicherlich dabei Mieter zu finden oder Ihre Immobilie zu verkaufen, sonst wären Sie nicht auf die Idee gekommen einen Wohnungsplan zeichnen zu lassen, oder? Für den Vermietungs- oder Verkaufsprozess kann es extrem sinnvoll sein, einen Wohnungsplan zu zeichnen. Je mehr Details und Bilder über eine Immobilie bekannt sind, desto eher finden sich Interessenten. Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie einen Wohnungsplan online zeichnen lassen und warum ein Wohnungsplan zu zeichnen in 3D sinnvoll ist.

Sicherlich kennen Sie das Problem, wenn ein Wohnungsplan im Exposé der Immobilie fehlt. Waren Sie schon einmal auf den gängigen Immobilienportalen, haben sich dort eine Immobilie zum Kauf oder zur Miete angeschaut und dann auf das Bild geklickt um mehr zu sehen? Danach haben Sie dann ernüchternd festgestellt, dass es nur zwei Bilder gibt und nicht mal ein Grundriss zur Verfügung steht.

Haben Sie dann direkt angerufen, um sich das Objekt anzuschauen oder haben Sie einfach nach einem Inserat gesucht, welches bessere Bilder zur Verfügung gestellt hat? Sehr wahrscheinlich haben Sie einfach weiter geschaut. Das tun nämlich die meisten.

Stellen Sie sich nur mal, wenn nicht nur schöne Bilder vorhanden gewesen, sondern sogar ein gezeichneter Wohnungsplan in 3D und 2D mit angehängt wären. Sie wüssten schon vorher, dass die Immobilie für Ihre Bedürfnisse passt oder eben nicht.

Deshalb ist es auch so wichtig einen Wohnungsplan in 3D zeichnen zu lassen oder generell einen Wohnungsplan zu zeichnen. Er hilft nicht nur Interessenten auf eine Immobilie aufmerksam zu machen, sondern sogar die Interessenten auszusortieren, für die der Grundriss nicht interessant ist. Damit sparen Sie sich langfristig Zeit und Mühe.

Doch wie kommen Sie nun zu einem Wohnungsplan?

Wo kann ich einen Wohnungsplan zeichnen lassen?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen Wohnungsplan zu zeichnen. Die wichtigsten stellen wir nun vor.

  • Wohnungsplan zeichnen gratis: Der günstigste Weg ist natürlich, wenn die Zeichnung gratis erstellt wird. Das bedeutet aber meist, dass damit mehr Arbeit verbunden ist. Sie können eine Handzeichnung anfertigen, einen Plan in Paint zeichnen oder ein anderes Zeichnungstool nutzen, um das Wohnungsplan zeichnen gratis hinzubekommen. Meist werden Ihre zeichnerischen Fähigkeiten aber nur für einen Plan in 2D ausreichen.
  • Wohnungsplan zeichnen online: Wenn Sie doch lieber einen schöneren und professionellen Plan haben möchten, können Sie das Wohnungsplan zeichnen online erledigen lassen. Es gibt hierfür sowohl Software, die Sie selbst dazu befähigt, einen Plan zu erstellen, als auch Zeichner, die das Ganze für Sie erledigen. Je nach Anspruch kostet eine passende Software über 60 Euro, während Sie gute Pläne ab etwa 50 Euro zeichnen lassen können. Die Software kommt meist auch mit Grundrissplanern einher.

plan wohnung zeichnen

Es gibt aber auch einen dritten Weg, der sowohl professionell als auch günstig ist!

  • Wohnungsplan zeichnen in 3D: Sie können einen Wohnungsplan zeichnen lassen, indem Sie mit uns zusammenarbeiten, sogar in 3D. Mit uns ist das Wohnungsplan zeichnen in 3D super einfach und günstig. So gehen Sie vor:
  1. Melden Sie sich bei uns auf Vermietet.de an.
  2. Legen Sie Ihre erste Immobilie am besten direkt an.
  3. Danach schauen Sie in unseren Shop und gehen auf das Produkt Grundrisserstellung.
  4. Hier können Sie nun zwischen einem Wohnungsplan in 2D oder 3D wählen.
  5. Wir benötigen lediglich eine grobe Handskizze von Ihnen und erledigen den Rest.
  6. Nach drei Tagen erhalten Sie den fertigen Wohnungsplan direkt in Ihrem Vermietet.de Konto hochgeladen.

Wir nehmen Ihnen also nicht nur die Erstellung des Wohnungsplans ab, wir bewahren diesen sogar sicher für Sie auf. Vor allem, wenn Sie mehrere Pläne benötigen, wird die Zusammenarbeit zum Kinderspiel. Was vorher ewig lange gedauert hat, geht ab jetzt innerhalb von drei Tagen. Sie zahlen nur, wenn Sie zufrieden sind.

Am häufigsten gelesen


Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Mai 25, 20202 min lesen

Keine Zeit für die Wohnungsbesichtigung? Vermietet.de hilft!

Vor allem bei gefragten Objekten ist es schwierig, ausreichend Zeit für die Wohnungsbesichtigung zu finden – zusätzlich zu den übrigen Aufgaben als Vermieter. Wir von Vermietet.de ermöglichen Vermietern eine unkomplizierte Immobilienverwaltung, praktische Funktionen und Dienstleistungen rund um die Vermietung.

Unsere Live-Webinare
bringen Dich mit Experten & der Community zusammen


Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Leider bieten wir aktuell keine Webinare an.

Unsere Webinar-Aufzeichnungen
stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung


Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr erfahren

Unsere Vermieter-Guides -
kostenlos für Dich zum Download


Neueste Artikel


Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

September 20, 20218 min lesen

Vordruck für die Betriebskostenabrechnung: Warum er nicht die Lösung für dein Problem ist!

Wie muss eine Betriebskostenabrechnung formell aussehen? Wie schreibt man eine Betriebskostenabrechnung für den Mieter? Du - und viele andere Vermieter - erhoffen sich durch einen Vordruck für eine Betriebskostenabrechnung Antworten zu finden, aber vor allem eine Arbeitserleichterung zu erhalten. Aber leider müssen wir dich direkt enttäuschen. Die Lösung für dein Problem sieht...
September 20, 20213 min lesen

Nebenkosten: So gestalten Sie die Abrechnung selbst

Einmal im Jahr steht sie an – die Nebenkostenabrechnung. Sie dient Mieter wie Vermietern gleichermaßen zur Verrechnung der neben der Miete angefallenen Kosten. Vermieter können diese Nebenkostenabrechnung selbst erstellen – dazu müssen sie aber die Betriebskostenverordnung kennen.
September 19, 20214 min lesen

So geht’s richtig: Im Mietvertrag die Nebenkosten angeben!

Muss man im Mietvertrag wirklich alle Nebenkosten auflisten? Oder reicht es, den “Mieter zur Übernahme der umlagefähigen Kosten” zu verpflichten? Rund um den Mietvertrag und die aufzunehmenden Nebenkosten herrscht leider viel Unwissenheit. Damit dir das Halbwissen nicht teuer zu stehen kommt, räumen wir nun endgültig alle Unklarheiten aus dem Weg!

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung


Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?
Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Unser Newsletter


Interessen