mietnomaden loswerden tricks

Mietnomaden loswerden – Tricks für Vermieter

Mietnomaden sind für Vermieter ein großes Problem, da Sie enorme Mietschulden verursachen und oftmals das Eigentum der Wohnung zerstören. Damit Sie Mietnomaden loswerden, haben wir Tricks für Sie hier übersichtlich zusammengetragen.

Was sind Mietnomaden?

Mietnomaden ziehen regelmäßig in unterschiedliche Wohnungen ein, bezahlen keine Miete und reagieren in der Regel nicht auf Kündigungen oder Abmahnungen. Häufig bleibt ein großes Chaos zurück, nämlich eine verwüstete und beschädigte Wohnung.

Mietnomaden loswerden – Tricks für vorbeugende Maßnahmen gegen Mietnomaden

Damit Sie einen Konflikt mit Mietnomaden vermeiden, haben wir hier einige Tricks, wie Sie diese unliebsamen Bewohner identifizieren können:

  • Prüfen Sie vorher den Ausweis des Interessenten auf einen festen Wohnsitz.
  • Sie können eine Mieterselbstauskunft erbitten, wobei Sie mithilfe verschiedener Fragen mehr Informationen über die Lebensumstände erhalten.
  • Ebenso sinnvoll ist das Einholen einer Schufa-Auskunft zur Prüfung der Zahlungsfähigkeit sowie einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung.
  • Fordern Sie die Einkommensnachweise der vorherigen drei Monate

Damit haben Sie eine erste solide Grundlage für einen solventen Mieter. Mietnomaden können in der Regel diese Nachweise nicht oder nur unzureichend erbringen.

hilfe gegen mietnomaden

Was tun bei Mietnomaden?

Sie haben doch einen solchen Mitbewohner und wollen Ihren Mietnomaden loswerden? Die folgenden Tricks helfen Ihnen:

  • Reichen Sie beim Mieter zuerst Abmahnungen ein sowie Zahlungsforderungen bei ausstehenden Rechnungen.
  • Reichen Sie sofort die fristlose Kündigung ein, sobald der Mieter die zweite aufeinanderfolgende Monatsmiete versäumt.
  • Wenn Sie den Mieter nie antreffen können, holen Sie sich einen oder mehrere Zeugen hinzu.
icons-red-alert

Achtung

Mietnomaden illegal loswerden, durch beispielsweise eine Entsorgung der Sachen des Mieters, kann böse für Sie enden und ist daher nicht zu empfehlen.

Achtung

Mietnomaden illegal loswerden, durch beispielsweise eine Entsorgung der Sachen des Mieters, kann böse für Sie enden und ist daher nicht zu empfehlen.

  • Zudem gibt es Berichte von verzweifelten Vermietern, die in Extremfällen sogar das Schloss gewechselt oder die Tür ausgebaut haben. Solange es nicht unter die sogenannte Berliner Räumung fällt, sind diese Wege Mietnomaden loszuwerden illegal und sollten höchstens im äußersten Notfall in Erwägung gezogen werden.
  • Wir raten Ihnen als wichtige Hilfe gegen Mietnomaden, sich einen Rechtsbeistand zu suchen. Schildern Sie dafür Ihrem Anwalt alle Details, um über Rechtswege die Mietnomaden loszuwerden.
  • Nehmen Sie die Leistungen der Versicherung gegen Mietnomaden in Anspruch.
  • Wenn der Mietnomade einen unbekannten Untermieter hat, können Sie die Wohnung nach dem neuen Mietrecht schneller räumen lassen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Beitrag Mietnomaden loswerden – 10 Tricks für Vermieter helfen konnten. Mit unserer innovativen Software können Sie die Mahnungen oder andere wichtige Dokumente leicht verwalten sowie die Zahlungseingänge und -ausgänge überblicken, sodass Sie alle wichtigen Daten zu Ihren Mietern auf einen Blick haben.

icons-blue-about

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Mietnomaden loswerden – Tricks für Vermieter
4.7 (94%) 20 Bewertungen

Tags