Evolution der Nebenkostenabrechnung: Jetzt für Eigentumswohnungen

Bereits vor einigen Wochen stellten wir die neue Nebenkostenabrechnung für Mehrfamilienhäuser vor. Nun folgt auch die kleine Schwester: Die Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnungen ist ab sofort auf Vermietet.de verfügbar. 

Die Vorteile auf einen Blick

Die neue Nebenkostenabrechnung bietet Eigentümern von Eigentumswohnungen künftig die Möglichkeit, Nebenkosten auf einfache Art zu abzurechnen: Die Navigation wurde in Zusammenarbeit mit den Nutzern des Portals überarbeitet und bietet eine intuitive Handhabung, die es auch Einsteigern in die Vermietung ermöglicht, die Abrechnungen selbstständig zu gestalten. Die Kopierfunktion ermöglicht es darüber hinaus, Daten auf schnellem Wege zu übertragen. 

Auch die Umlageschlüssel wurden überarbeitet und bieten dem Erstellenden erweiterten Spielraum, die Umlage der Betriebskosten zu individualisieren. „Ein wichtiger Bestandteil findet sich außerdem in der Kostenverteilung nach Personen und Tagen”, weiss Florian Bläsche, Head of Customer Experience bei Vermietet.de. „So bieten wir unseren Kunden mehr Freiraum und mehr Präzision bei der Ausgestaltung der Abrechnung.”

Automatische Buchung und Anschreiben inklusive

„Unser Anspruch ist es, den Vermieter ganzheitlich zu unterstützen”, beschreibt Bläsche. Um den Nutzern der Plattform auch nach Fertigstellung der Nebenkostenabrechnung bestmöglichen Service zu bieten, wird nach Fertigstellung der Nebenkostenabrechnung ein Anschreiben zum Versand angeboten. Mit dem Begleitschreiben können außerdem Anhänge angekündigt werden, die der Nebenkostenabrechnung beiliegen. Auch eine automatische Buchung erfolgt direkt: Nach Abschluss der Nebenkostenabrechnung wird der Abrechnungsbetrag in der Buchhaltung auf den Mieter gebucht, So kann auch das Forderungsmanagement umgehend in die Wege geleitet werden.

Vermietet.de Basic: Vorteile für Vermieter zum kleinen Preis

Die Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung findest Du ab sofort im Bereich  „Kosten“ auf der Plattform von Vermietet.de. Sie ist im Rahmen unseres Plans Vermietet.de Basic ab einem Paket-Preis von 4,90 EUR zugänglich. Mit Vermietet.de Basic nutzen Kunden erweiternde Inhalte der Plattform im Abonnement und bleiben stets up to date und immer rechtssicher. Wer Mieterhöhungen kommunizieren oder Mietverträge erstellen möchte, erhält nur Dokumente, die der aktuellsten Rechtslage entsprechen und anwaltlich geprüft werden. Diese können innerhalb weniger Minuten angepasst und im Anschluss digital unterschrieben und versendet werden. Vermietet.de Basic beinhaltet ausserdem die Funktion zur Abrechnung von Nebenkosten ganzer Mehrfamilienhäuser. Mit intuitiver Nutzerführung und automatischem Ausfüllen von Zählerständen sowie laufenden Kosten.

Verknüpfe mehrere Bankkonten mit Deinem Nutzerkonto und den entsprechenden Wohneinheiten. Wer die Posten seiner Konten nicht manuell zuordnen möchte, der kann mit Vermietet.de Basic die Zuordnung automatisieren. Du benötigst Berichte für Bank, Steuerberater oder einfach für Deine Unterlagen? Kein Problem: Erstelle Berichte zu Deinen Einnahmen und Ausgaben, Deinen Mietern und Deinem Immobilienportfolio schnell und einfach. Vermietet.de Basic entfernt nicht nur das Vermietet.de Logo von Dokumenten, Du kannst auch ein eigenes Logo in Deinen Schriftwechsel integrieren.

Über uns: Vermietet.de
ist der digitale Partner für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Plattform einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien.