0 % Gelesen 0 % Gelesen
Mai 10, 2022 | 4 Min Lesezeit

Für Immobilien kostenlose Anzeigen aufgeben – Wie sinnvoll ist das?

Immobilien kannst Du kostenpflichtig bewerben oder Du gibst eine kostenlose Anzeige auf. Doch worauf musst Du bei einem Inserat achten? Wo ist ein kostenloses Inserieren möglich? Welche Daten musst Du angeben? Und wie hoch sind die Preise bei kostenpflichtigen Portalen? Hier erfährst Du es.

Blog hören Kostenlos nutzen Über 250.000
Vermieter vertrauen
unserer Plattform

Immobilien kannst Du kostenpflichtig bewerben oder Du gibst eine kostenlose Anzeige auf. Doch worauf musst Du bei einem Inserat achten? Wo ist ein kostenloses Inserieren möglich? Welche Daten musst Du angeben? Und wie hoch sind die Preise bei kostenpflichtigen Portalen? Hier erfährst Du es.

Wenn Du Dich dazu entschieden hast, Deine Wohnung zu verkaufen oder zu vermieten, dann gehört auch immer die Erstellung eines Online-Inserats zu diesem Prozess dazu. Die Anzeige sollte gut strukturiert sein. Dadurch fällt es Interessenten leichter, das Inserat zu lesen. Achte unbedingt auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik, denn der erste Eindruck zählt!

Danach solltest Du Dir eine Plattform suchen, bei welcher Du die Online-Inserate inserieren kannst. Wie Du sicherlich bereits weißt, gibt es kostenlose Varianten sowie kostenpflichtige. Auf die einzelnen Vor- und Nachteile kommen wir gleich noch zu sprechen.

Hast Du die Auswahl getroffen, folgt die Erstellung des Textes für Dein Wohnungsinserat. Der Beschreibungstext ist ebenfalls wichtig, weil Du hier Dein Objekt detailliert beschreiben kannst. Hierdurch entsteht beim Leser ein besseres Bild. Stelle die Vorzüge in den Vordergrund und bleib auf jeden Fall bei der Wahrheit.

 

Was sind die Inhalte eines Inserats?

Im Inserat solltest Du – neben den Pflichtangaben – auch freiwillige Angaben inkludieren. Je genauer das Inserat, umso schneller findest Du den perfekten Mieter.

Wenn Du eine Wohnung inserieren möchtest, solltest Du die Lage der Wohnung nebst der Größe sowie aller anfallenden Kosten aufzählen. Auch die Angabe der Kaution kann bereits vorab dazu beitragen, dass die Mieterauswahl deutlich entspannter ablaufen wird.

Ein Verkauf und eine Neuvermietung dürfen seit der EnEV 2014 nur dann erfolgen, wenn Du einen Energieausweis für die Immobilie hast. Die Angaben des Energieausweises musst Du im Inserat angeben, damit diese rechtlich einwandfrei sind.

Hinweis: Du benötigst professionelle Unterstützung beim Erstellen des Beschreibungstextes? Schau bei uns im Portal vorbei und bestelle Deinen individuellen Text.

 

Welche Kontaktdaten sind Pflicht?

Welche Kontaktdaten Pflicht sind, variiert je nach Portal. Bei eBay Kleinanzeigen musst Du beispielsweise ausschließlich einen Namen angeben, welcher auch ein Pseudonym sein darf. Die Angabe einer Rufnummer ist nicht erforderlich. Die einzigen Daten, welche tatsächlich geprüft werden, sind Deine E-Mail Adresse und die Stadt, in welcher Du inserieren möchtest.

Weitere Daten sind nicht erforderlich. Dennoch solltest Du darüber nachdenken, Deine Rufnummer zu veröffentlichen, um in ein direktes Gespräch mit den Interessenten zu kommen. Hier erhältst Du bereits am Telefon einen ersten Eindruck des Gegenübers und kannst abwägen, ob die Chemie zwischen Euch passt.

 

Wo kann ich kostenlose Anzeigen aufgeben?

Kostenlose Anzeigen kannst Du auf verschiedenen Immobilien- oder Kleinanzeigen-Plattformen schalten. Das Problem bei dieser Art des Inserierens: Da jeder kostenlos Anzeigen schalten darf, gibt es auch einige unseriöse Angebote. Je nach Region kann es auch passieren, dass Deine Anzeige schlicht in der Masse untergeht und Du kaum Anfragen erhältst. Aber auch die Gefahr, dass sich vermeintliche Interessenten melden, die schlussendlich doch kein Interesse haben oder nur Deine Daten herausfinden möchten, ist hoch.

 

Auf die altmodische Art

Statt eine kostenlose Online-Anzeigen aufzugeben, kannst Du auch einen Aushang am Schwarzen Brett zum Beispiel im Supermarkt. Hier hast Du den Vorteil, dass Du direkt Interessenten in der passenden Umgebung erreichst. Allerdings sucht nicht jeder eine Wohnung in der unmittelbaren Umgebung des aktuellen Wohnortes. Die Reichweite Deiner kostenlosen Anzeige ist also begrenzt und kann im schlimmsten Fall zu langen Leerstandzeiten führen.

Die Mund-zu-Mund-Propaganda kann eine weitere Alternative sein. Gerade in ländlicheren Gegenden sprechen sich solche Dinge sehr schnell rum. Deshalb erwähne in Deinem Verein oder bei Deinem Stammtisch ruhig, dass Du einen Käufer oder einen Mieter für eine Deine Immobilie suchst.

 

Vorteile bei kostenpflichtigen Portalen

Wenn Du bei einem der größten Online-Portale wie ImmobilienScout24 eine Anzeige aufgibst, ist dies zwar mit Kosten verbunden, doch Du profitierst eindeutig von einer hohen Reichweite und Seriosität. Du kannst zum Beispiel direkt bei der Kontaktaufnahme des Interessenten Punkte, die dir wichtig sind, abfragen und so schon im Vorfeld aussortieren. Das spart jede Menge Zeit und Du findest schneller den passenden Mieter für Deine Immobilie.

Autoreninfo

Yvonne
Yvonne Content Managerin
Yvonne ist seit Februar 2020 als Content Managerin bei Vermietet.de an Bord. Sie versorgt Euch mit informativen Artikeln, Updates sowie Tipps & Tricks rund um die Immobilienbranche.

Am häufigsten gelesen

Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Unsere Vermieter-Guides -kostenlos für Dich zum Download

Unsere Live-Webinare bringen Dich mit Experten & der Community zusammen

Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Unsere Webinar-Aufzeichnungenstehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung

Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?

Unser Newsletter

Interessen

Neueste Artikel

Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben? Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Folge uns

Top