Digitalisierung Erwerb & Vermietung
Oktober 24, 2022 von Andrea andrea.burkhardt@scout24.com

Der vermieterfreundliche Mietvertrag

Wir haben den Mietvertrag unseres Partners ImmoScout24 integriert und bieten hiermit einen Vertrag mit höchster Rechtssicherheit an. Erstelle Mietverträge einfach online und versende diese digital. Ebenso ist es möglich, den Vertrag digital unterschreiben zu lassen. So erhältst Du in nur wenigen Minuten einen Mietvertrag ohne juristische Vorkenntnisse.

Neue Mietverträge erstellen ist gerade für Laien nicht immer einfach. Vorlagen sind meist veraltet und rechtlich nicht auf dem neuesten Stand. Bei uns findest Du eine rechtssichere Vorlage, die Du mit wenigen Klicks auf Deine Bedürfnisse anpasst.

 

Deine Vorteile

  • Digitaler Prozess: Du kannst den digital erstellten Mietvertrag auch gleich online versenden und unterschreiben lassen.
  • Höchste Rechtssicherheit: Wir passen den Mietvertrag an die aktuelle Rechtslage an. So bist Du immer auf dem neuesten Stand.
  • Schnelle Erstellung: Die Vorlage wird durch die intuitive Menüführung schnell und individuell angepasst.

Heute stellen wir Dir den Prozess vor, wie Du schnell und sicher einen Mietvertrag aufsetzt. Dabei beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen.

 

Wie verwende ich den vermieterfreundlichen Mietvertrag?

Melde Dich kostenlos und unverbindlich auf Vermietet.de an. Klicke dann auf „Neuvermietung“ und auf „Mietverträge“. Anschließend wirst Du zu unserem Partner ImmoScout24 weitergeleitet. Hier kannst Du den Vertrag ganz nach Deinen Bedürfnissen anpassen. Am Ende lädst Du den Mietvertrag einfach herunter oder verschickst diesen gleich digital. Ebenso kannst Du diesen direkt online unterschreiben lassen.

 

Wie funktioniert die digitale Signatur?

Wenn Du den Mietvertrag komplett digital nutzt, sendest Du das fertige Dokument einfach an Deinen neuen Mieter. Dieser benötigt ein Endgerät mit Touchscreen oder Touchpad. Nachdem der Mieter unterschrieben hat, schickt dieser den Vertrag an Dich zurück. Alternativ kannst Du den Mietvertrag auch herunterladen, ausdrucken und händisch unterschreiben lassen.

 

Wie sicher ist die digitale Signatur?

Genau genommen ist die digitale Unterschrift sogar noch sicherer als die händische. Durch die enthaltenen Prüfpfade kann genau überprüft werden, wann das Dokument geöffnet, unterschrieben und versandt wurde. Händische Unterschriften lassen sich hingegen leicht kopieren und manipulieren. Das Unterschreiben mit e-Sign ist nicht nur sicher, sondern auch rechtsgültig. Dies garantiert unser Partner apilayer GmbH und dessen Online-Dienst Eversign.

 

Welche Kosten entstehen für die Mietvertragsvorlage?

Für die Nutzung des Mietvertrags entstehen Dir keinerlei Kosten. Du kannst diesen frei nutzen und nach deinen individuellen Bedürfnissen anpassen.

 

Wer überprüft die Vorlagen auf rechtliche Aktualität?

Der Mietvertrag wird von unserem Partner ImmoScout24 bereitgestellt. Deren Rechtsabteilung prüft die Vorlage in regelmäßigen Abständen und passt diese den aktuellen gesetzlichen Vorschriften an. Dadurch bist Du immer auf der sicheren Seite und Dein Mietvertrag stets auf dem neuesten Stand.

empfohlene Artikel

Der Vermieter-Podcast! Jeden Mittwoch! Sei dabei!

Wir sprechen mit interessanten Gästen aus der Immobilienwirtschaft über Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Vermietung und vieles mehr.

Podcast Spotify YouTube
Top