Schlüsselfertiges Bauen – Kosten reduzieren

Wer schlüsselfertig bauen möchte, hat eine Reihe von Vorteilen. Sie können nach dem Bau in das Haus einziehen und müssen selbst kein Arbeiten mehr erledigen. Nachteilig sind jedoch die höheren Kosten, die Ihnen entstehen. Wir verraten Ihnen Tricks, wie Sie dennoch Geld einsparen können.

Schlüsselfertiges Bauen – Definition und Bauphasen

Der Begriff des schlüsselfertigen Bauens bedeutet, dass Sie nach der Fertigstellung Ihrer neuen Immobilie die Schlüssel übergeben bekommen und einziehen können, ohne dass Sie noch weitere Arbeiten am Bau erledigen müssen. Es gibt allerdings auch Baufirmen, die unter dem schlüsselfertigen Bauen lediglich das Aufstellen der baulichen Hülle verstehen. Jene stützen sich darauf, dass das Haus dann zumindest von außen fertig und abgeschlossen ist. Problematisch ist dahingehend, dass es in Deutschland keine einheitliche Definition für das schlüsselfertige Bauen gibt.

Hinweis

Wir empfehlen Ihnen, sich vorab mit der Baufirmen und dem jeweiligen Vertrag genau auseinanderzusetzen. Dadurch wird ersichtlich, welche Arbeiten bei Ihrem Bauvorhaben zum schlüsselfertigen Bauen zählen und für welche Sie mitunter Ihre eigene Leistung einbringen oder weitere Baufirmen beauftragen müssen.

icons-green-info

Hinweis

Nutzen Sie für Ihre Betriebskostenabrechnung die Software von Vermietet.de. Mit nur wenigen Klicks haben Sie ihre individuellen Abrechnungen erstellt. Einfach das Wohnobjekt auswählen, die Gesamtkosten erfassen und den Verteilerschlüssel festlegen. Die Abrechnung wird in Ihrem Account gespeichert und kann jederzeit aufgerufen und wiederverwendet werden.

Der Bau eines Hauses wird beim schlüsselfertigen Bauen in verschiedene Phasen unterteilt:

  • In der ersten Bauphase werden der Rohbau des Hauses sowie der Dachstuhl fertiggestellt. Anschließend feiert man in der Regel das sogenannte Richtfest, um jenen ersten Bauabschnitt zu zelebrieren.
  • Im zweiten Schritt erfolgt die Schließung des Rohbaus mit der Eindeckung des Dachs und der Integration von Türen und Fenstern. Auch die Dämmung und Gestaltung der Fassade wird in diesem Teil des Baufortschritts vorgenommen.
  • Der dritte Bauabschnitt besteht in der Fertigstellung des Innenausbaus. Die Heizung und alle elektrischen Leitungen werden gelegt, die Wände verputzt und die Türen eingebaut. Auch eine Treppe wird integriert, wenn es sich um eine mehrstöckiges Haus handelt.
  • Am Schluss erfolgt die Gestaltung der Wände und Fußböden sowie der Einbau von Sanitärobjekten in Küche und Bad. Sie brauchen am Ende nur noch Ihre persönlichen Sachen in das Haus einräumen.

Schlüsselfertig bauen – so reduzieren Sie Kosten

Wer sich für das schlüsselfertige Bauen entscheidet, dem entstehen höhere Kosten als bei anderen Bauvorhaben. Wie Sie diese reduzieren können, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Die eigene Leistung einbringen

Auch wenn die Optionen zur Einbringung der eigenen Leistung eher beschränkt sind, gehört der Innenausbau zu den Phasen des Baufortschritts, in denen Sie als Bauherr eigene Ideen einfließen lassen können. Wenn Sie sich für die Einbringung Ihrer Eigenleistung beim schlüsselfertigen Bauen entschließen, sind Erfahrungen auf dem jeweiligen Gebiet entscheidend. Abhängig von Ihren beruflichen Qualifikationen und den handwerklichen Qualitäten können Sie theoretisch sämtliche anfallenden Innenarbeiten, die nicht der Aufsicht eines Fachmanns bedürfen, eigenständig erledigten. Aufgrund der Reduktion der Gesamtkosten wirkt sich solch eine Entscheidung auch positiv auf Ihre Baufinanzierung aus, denn die Eigenleistung wird dem Eigenkapital angerechnet. Daher wird auch von einer “Muskelhypothek” gesprochen, durch welche Sie beispielsweise ebenso bei einer Anschlussfinanzierung die Zinsen deutlich reduzieren können.

schluesselfertig-bauen
icons-red-alert

Achtung

Ausnahmen gibt es bei der Installation der Heizung und der elektrischen Leitungen. Diese sollten unbedingt von einer Fachfirma abgenommen werden.

Achtung

Ausnahmen gibt es bei der Installation der Heizung und der elektrischen Leitungen. Diese sollten unbedingt von einer Fachfirma abgenommen werden.

Gezielt nach günstigen Angeboten suchen

Ein günstiges schlüsselfertiges Bauen kann dann kostengünstig realisiert werden, wenn Bau- und Handwerksfirmen beauftragt werden, die Ihnen ein sehr gutes finanzielles Angebot unterbreiten. Oftmals ist dies bei Doppel- und Reihenhäuser oder bei frei stehende Einfamilienhäuser in einem neuen Wohngebiet, die zur gleichen Zeit mit einer identischen Ausstattung errichtet werden, der Fall. Mit der Wahl einer einfacheren Innenausstattung haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, auf die Baukosten positiv einzuwirken, sodass das schlüsselfertige Bauen günstig realisiert werden kann.

icons-green-info

Hinweis

Vergleichen Sie in jedem Fall die Preise von verschiedenen Anbietern und beziehen Sie auch die Ausstattung der Immobilien in Ihren Vergleich mit ein. Wenn Sie schlüsselfertig bauen, sind die Preise sehr stark von der Größe des Hauses, von der Ausstattung, aber auch von der Wahl der Elemente für die Innenausstattung abhängig. Daher überlegen Sie sich zunächst genau, welche Elemente und Ausstattung Sie wirklich benötigen.

Hinweis

Vergleichen Sie in jedem Fall die Preise von verschiedenen Anbietern und beziehen Sie auch die Ausstattung der Immobilien in Ihren Vergleich mit ein. Wenn Sie schlüsselfertig bauen, sind die Preise sehr stark von der Größe des Hauses, von der Ausstattung, aber auch von der Wahl der Elemente für die Innenausstattung abhängig. Daher überlegen Sie sich zunächst genau, welche Elemente und Ausstattung Sie wirklich benötigen.

Auf die Ausbaustufe kommt es an

Um Ihnen zu zeigen, welche kostengünstigen Optionen es gibt, haben wir hier die unterschiedlichen Ausbaustufen beim schlüsselfertigen Bauen aufgelistet. Beachten Sie bitte, dass je nach Anbieter jene Stufen abermals detaillierter untergliedert werden. Unsere Übersicht zeigt Ihnen dennoch die wichtigsten Auswahloptionen für ein solches Bauvorhaben. Die erste Option ist dabei die kostengünstigste und die folgenden werden kontinuierlich teurer:

Schlüsselfertig bauen bei der Altbausanierung

Unter dem Begriff der Schlüsselfertigkeit kann ebenso die Sanierung von Altbauten fallen. Dies meint letztendlich nichts anderes, als die bezugsfertige Übernahme der Immobilie nach Fertigstellung der Sanierungsmaßnahmen. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn ein Altbau umfassend modernisiert oder renoviert werden muss und Sie keine weiteren Arbeiten auf sich nehmen möchten. Dabei werden zum Beispiel Fenster und Türen ausgetauscht, damit diese den neuesten Energiestandards entsprechen. Ebenso werden meist auch die sanitären Einrichtungen vollständig erneuert. Auch hier wird mit einem pauschalen Preis gearbeitet, wodurch Sie die Kosten gleich zu Beginn im Blick haben.

  • Von einem Ausbauhaus wird immer dann gesprochen, wenn zwar ein Fertighaus vorhanden ist, Sie aber den Innenausbau ganz oder teilweise übernehmen. Daher spricht man hier auch von einem “Mitbauhaus”, bei welchem die Kosten für das schlüsselfertige Bauen verhältnismäßig gering sind.
  • Bei einem Mehrwerthaus mit vorhandener Haustechnik sollten Sie sich ebenfalls als ein geschickter Handwerker erweisen, denn sämtliche Innenausbauarbeiten müssen durch Sie durchgeführt werden.
  • Ein Bad-Kompletthaus beinhaltet ein fertig gefliestes Bad und WC. Zudem sind die sanitären Einrichtungen montiert und sämtliche Fensterbänke sind eingebaut. Die anderen Arbeiten wie Wände streichen, Bodenbeläge verlegen und den Einbau der Innentüren sind durch Sie zu bewerkstelligen.
  • Einige Baufirmen bieten außerdem die Stufe des sogenannten Fast-Fertig-Hauses an. Dabei werden alle Decken und Wände gespachtelt und die Innentüren eingebaut. Zudem sind Küche, Bad, Flur und Haustechnikraum fertig gefliest.
  • Die letzte und teuerste Stufe des schlüsselfertigen Bauens beinhaltet ein Kompletthaus. Dieses ist tatsächlich für eine Schlüsselübergabe fertig, denn Sie müssen nur noch mit Ihren Möbeln einziehen.
icons-blue-about

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Über uns

Vermietet.de ist die innovative Verwaltungsplattform für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Software einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien. Dies umfasst unter anderem die automatische Kontrolle der Mieteingänge inkl. der Erstellung von Zahlungserinnerungen und Mahnungen, die Erfassung von der Einnahmen und Ausgaben, die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen und die Bewertung Ihrer Objekte.

Schlüsselfertiges Bauen – Kosten reduzieren
4.8 (95.33%) 30 Bewertungen

Tags