Den richtigen Mieter finden – So einfach geht’s!

Wie finde ich den richtigen Mieter? Die Antwort, wie Sie den richtigen Mieter finden, gibt es hier von uns! Und was noch besser ist: Wir bieten Ihnen eine clevere Lösung, die Ihnen die Mietersuche, das Mietbewerbermanagement und darüber hinaus die Vermietung wesentlich erleichtert.

Die Vermietung in Eigenregie kostet Sie zwar keine Extragebühren für Makler oder Hausverwaltung, ist aber sehr zeitintensiv – zumindest, wenn Sie ohne das innovative Tool von Vermietet.de den richtigen Mieter finden, rentabel vermieten und unkompliziert buchhalten wollen. Wir von Vermietet.de haben einfache Funktionen entwickelt, mit denen Sie unter anderem ein übersichtliches Mieter- und Vermietungsmanagement realisieren. Außerdem bieten wir Ihnen eine preisgünstige Bonitätsprüfung an, die Ihnen schnell und einfach zeigt, ob Sie einen solventen Mieter gefunden haben.

Den richtigen Mieter finden – überlegen Sie sich den perfekten Mieter

Um den richtigen Mieter zu finden, sollten Sie sich im Vorfeld über diese Punkte Gedanken machen:

  1. Was machen einen perfekten Mieter aus?
  2. Welcher Typ passt in die Hausgemeinschaft, in die Nachbarschaft?
  3. Wen spricht das Freizeit- oder Bildungsangebot an?
  4. Für wie viel kann ich meine Wohnung vermieten? Welche Einkommensklasse spricht die Wohnung also an?
  5. Oder soll die Wohnung lieber an Firmen vermietet werden?

Machen Sie sich einfach eine Checkliste mit bestimmten Kriterien, die der ideale Mieter erfüllen sollte. Die Checkliste können Sie bequem auf Vermietet.de objektbezogen hochladen, verwalten und bei Bedarf von jedem Computer aus ausdrucken.

Den richtigen Mieter finden – mit dem richtigen Immobilieninserat

Mit der Immobilienanzeige legen Sie fest, ob Sie den richtigen Mieter (schnell) finden. Sie sollten nicht nur alle relevanten Mietinformationen zur Lage, Verfügbarkeit, Größe und Miete angeben, damit Sie Ihre Zeit nicht mit unnötigen Fragen und Besichtigungen verbringen. Mit ein paar weiteren Sätzen grenzen Sie zudem die Zielgruppe ein. So können Sie einfacher und schneller den richtigen Mieter finden.

Möchten Sie beispielsweise eine Wohnung an Rentner vermieten, weil die Immobilie besonders seniorenfreundlich ist? Oder Sie wollen Ihr Haus an junge Familien vermieten, weil die Nachbarschaft gut geeignet ist? Dann erwähnen Sie passende Informationen in der Immobilienanzeige. Gleiches gilt für alle anderen Zielgruppen wie Studenten, Alleinstehende oder Pendler, die in der Regel eine gute Infrastruktur als sehr wichtig erachten.

Glühbirne

Hinweis: Benötigen Sie Hilfe bei der Formulierung der Anzeige, bieten wir Ihnen einen professionellen Service über unser Portal.

Dank Vermietet.de schnell den richtigen Mieter finden

Um die Immobilienanzeige online zu stellen, braucht es auf Vermietet.de nur wenige Klicks. Haben Sie alle relevanten Informationen in der Objektbeschreibung hinterlegt und sich ein paar Sätze für das Inserat formuliert, laden Sie das Exposé mit nur wenigen Klicks auf relevanten Immobilienportalen hoch.

Immobilienportale sind mitunter die einfachste Möglichkeit, um Mieter zu finden, da Sie eine hohe Reichweite – im Vergleich zu lokalen Zeitungen etc. – erzielen. Je nach Zielgruppe empfiehlt sich allerdings ebenso ein Zeitungsinserat oder ein Aushang am „Schwarzen Brett“ im Supermarkt. Denn längst nicht jeder Mieter sucht online nach Wohnungen – beispielsweise ältere Menschen.

Mieter überprüfen – so hilft Ihnen Vermietet.de

Die Selbstauskunft und Bonitätsprüfung von Mietbewerbern sind ungemein wichtig. Als Vermieter sollten Sie nicht nur „aus dem Bauch heraus“ Mietverhältnisse eingehen, so sympathisch Ihnen die Mietbewerber auch erscheinen.

Achtung: Wenn Sie neue Mieter prüfen, sollten Sie wissen, dass Fragen zu den Einkommensverhältnissen legitim sind. Schließlich müssen Sie beurteilen, ob der Mieter solvent ist und das Mietverhältnis nicht beeinträchtigt wird. Fragen zu persönlichen Merkmalen wie Religion, Kinderplanung etc. sind zu vermeiden und müssen von Mietinteressenten nicht wahrheitsgemäß beantwortet werden.

den richtigen mieter finden

Holen Sie daher unbedingt

  • eine Selbstauskunft,
  • einen Einkommensnachweis,
  • eine Bonitätsprüfung
  • und ggf. eine Bürgschaft

ein.

Achten Sie immer auf die Einkommensverhältnisse!

In einigen Regionen ist die Nachfrage nach Wohnungen gering. Sie sollten aber keine Kompromisse bei der Auswahl des Mieters machen, nur weil Sie Druck verspüren, die Wohnung schnell zu vermieten. Bedenken Sie, dass Sie einen bereits eingezogenen Mieter nicht so einfach aus dem Mietverhältnis bekommen – auch dann nicht, wenn er die Miete nicht regelmäßig oder gar nicht zahlt.

Probleme mit Mietnomaden oder insolventen Mietern können sich über eine lange Zeit strecken. Wenn Sie den richtigen Mieter finden möchten, sollten daher die Einkommensverhältnisse in jedem Fall stimmen.

Den richtigen Mieter finden – mit dem Mietbewerbermanagement

Bei einer hohen Anzahl von Anfragen, Besichtigungen und Interessenten verlieren Sie schnell den Überblick? Vermietet.de stellt Ihnen ein übersichtliches Mietbewerbermanagement zur Verfügung. So haben Sie Interessenten, Besichtigungsgäste, Absagen und Ihre persönlichen Favoriten im Blick und speichern personenbezogen wichtige Unterlagen wie die Schufa-Auskunft schnell und einfach ab. Das macht es Ihnen leicht, den richtigen Mieter zu finden.

Vermietet.de hilft bei vielen Vermieteraufgaben

Sie haben den richtigen Mieter gefunden? Damit ist Ihre Arbeit als Vermieter natürlich nicht beendet. Sie müssen einen rechtssicheren Mietvertrag aufsetzen, die Wohnungsübergabe organisieren, die Kostenabrechnung erstellen und vieles mehr.
Vermietet.de entlastet Vermieter in vielen Bereichen:

  • Einfache, rechtssichere Nebenkostenabrechnung
  • Übersichtliche Kostenaufstellung & Buchhaltung
  • Alle wichtigen Kennzahlen zur Immobilie im Blick
  • Kostenübersicht zur Kapitalanlage & Wertsteigerung

Darüber hinaus stehen Ihnen als Vermieter mit unserem Blog und Fachmagazin hilfreiche Artikel und Tipps zur Verfügung, unter anderem zu der Frage: Wer zahlt die Maklergebühren bei der Wohnungsvermietung?

Am häufigsten gelesen


Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Mai 25, 20202 min lesen

Keine Zeit für die Wohnungsbesichtigung? Vermietet.de hilft!

Vor allem bei gefragten Objekten ist es schwierig, ausreichend Zeit für die Wohnungsbesichtigung zu finden – zusätzlich zu den übrigen Aufgaben als Vermieter. Wir von Vermietet.de ermöglichen Vermietern eine unkomplizierte Immobilienverwaltung, praktische Funktionen und Dienstleistungen rund um die Vermietung.

Unsere Live-Webinare
bringen Dich mit Experten & der Community zusammen


Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Leider bieten wir aktuell keine Webinare an.

Unsere Webinar-Aufzeichnungen
stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung


Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr erfahren

Unsere Vermieter-Guides -
kostenlos für Dich zum Download


Neueste Artikel


Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

September 20, 20218 min lesen

Vordruck für die Betriebskostenabrechnung: Warum er nicht die Lösung für dein Problem ist!

Wie muss eine Betriebskostenabrechnung formell aussehen? Wie schreibt man eine Betriebskostenabrechnung für den Mieter? Du - und viele andere Vermieter - erhoffen sich durch einen Vordruck für eine Betriebskostenabrechnung Antworten zu finden, aber vor allem eine Arbeitserleichterung zu erhalten. Aber leider müssen wir dich direkt enttäuschen. Die Lösung für dein Problem sieht...
September 20, 20213 min lesen

Nebenkosten: So gestalten Sie die Abrechnung selbst

Einmal im Jahr steht sie an – die Nebenkostenabrechnung. Sie dient Mieter wie Vermietern gleichermaßen zur Verrechnung der neben der Miete angefallenen Kosten. Vermieter können diese Nebenkostenabrechnung selbst erstellen – dazu müssen sie aber die Betriebskostenverordnung kennen.
September 19, 20214 min lesen

So geht’s richtig: Im Mietvertrag die Nebenkosten angeben!

Muss man im Mietvertrag wirklich alle Nebenkosten auflisten? Oder reicht es, den “Mieter zur Übernahme der umlagefähigen Kosten” zu verpflichten? Rund um den Mietvertrag und die aufzunehmenden Nebenkosten herrscht leider viel Unwissenheit. Damit dir das Halbwissen nicht teuer zu stehen kommt, räumen wir nun endgültig alle Unklarheiten aus dem Weg!

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung


Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?
Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Unser Newsletter


Interessen