0 % Gelesen 0 % Gelesen
August 17, 2018 | 3 Min Lesezeit

Mit Vermietet.de alle Verträge im Blick behalten

Wir von Vermietet.de glauben, dass die Verwaltung der eigenen Immobilie für jeden Besitzer einfach und vollkommen transparent sein sollte. Um wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen treffen und dabei ein Maximum an Rendite erzielen zu können, sollten nicht nur Einnahmen und Ausgaben erfasst und dargestellt werden, es gehört auch dazu, dass Eigentümer sämtliche Verträge im Blick behalten.

Blog hören Kostenlos nutzen Über 250.000
Vermieter vertrauen
unserer Plattform

Wir von Vermietet.de glauben, dass die Verwaltung der eigenen Immobilie für jeden Besitzer einfach und vollkommen transparent sein sollte. Um wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen treffen und dabei ein Maximum an Rendite erzielen zu können, sollten nicht nur Einnahmen und Ausgaben erfasst und dargestellt werden, es gehört auch dazu, dass Eigentümer sämtliche Verträge im Blick behalten.

Gerade Versorger- oder Dienstleisterverträge mit einer vorgegebenen Mindestlaufzeit verdienen eine erhöhte Aufmerksamkeit, da diese sich in der Regel automatisch verlängern, sollten sie nicht innerhalb der festgelegten Frist gekündigt werden. Eine automatische Verlängerung ist ärgerlich und aus unserer Sicht vollkommen unnötig, da sie sich meist negativ auf die Rendite des Objekts auswirken.

Damit Sie dieser Problematik in Zukunft entgehen können und gleichzeitig auch eine größere Transparenz bei Ihren Vertragsdaten erhalten, können Sie ab sofort zu Ihren wiederkehrenden Zahlungen alle notwendigen Vertragsdaten hinterlegen. So können Sie beispielsweise die Art des Vertrags, den Vertragsbeginn, die -dauer oder den Kündigungszeitpunkt hinterlegen. Dadurch haben Sie sämtliche Verträge jederzeit im Blick und können rechtzeitig reagieren, sollten Sie Ihren Anbieter wechseln wollen. Weiterhin lässt sich so mit einfachen Mitteln eine Historie erstellen, anhand derer Sie die Entwicklung Ihrer Verträge nachvollziehen können.

Sie finden diese neue Funktion unter dem Menüpunkt „Buchhaltung“ – „Wiederkehrende Zahlungen“ in Ihrem Vermietet.de Account.

[vc_column offset=“vc_hidden-sm vc_hidden-xs“]

Update 17. August 2018:

Verpassen Sie nie wieder eine Kündigungsfrist. Mithilfe einer Erinnerung per Mail weisen wir Sie in Zukunft darauf hin, wenn sich das Ende einer Kündigungsfrist nähert. Stellen Sie für diese kleine aber nützliche Funktion einfach die Frist sowie den Zeitpunkt ein, an dem wir Sie erinnern sollen. Wir senden Ihnen dann rechtzeitig eine Mail zu, sodass Sie Ihre Verträge früh genug neu verhandeln oder kündigen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Autoreninfo

Martina Arnold
Martina Arnold
Martina war lange für eine Hausverwaltung tätig und hat ihr Wissen mitgenommen, um nun selbst und ihre eigenen Objekte zu verwalten. Ihre Erfahrungen und ihr Wissen teilt sie gerne mit uns.

Am häufigsten gelesen

Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Unsere Vermieter-Guides -kostenlos für Dich zum Download

Unsere Live-Webinare bringen Dich mit Experten & der Community zusammen

Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Unsere Webinar-Aufzeichnungenstehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung

Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?

Unser Newsletter

Interessen

Neueste Artikel

Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben? Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Folge uns