Immobiliengesuche – Tipps für eine erfolgreiche Vermarktung

Immobiliengesuche haben eine Vielzahl an Vorteilen, die beispielsweise eine Anzeige nicht bieten kann. Es gibt aber auch weitere Wege, die passende Immobilie zu finden. Im Folgenden erfahren Sie, was es beim Immobilienverkauf zu beachten gibt und wodurch sich Immobiliengesuche auszeichnen.

Um bei der Erstellung von Gesuchen tatsächlich Erfolg zu haben, muss klar festgelegt werden, welche Immobilie gesucht wird. Daher sollten die folgenden Kriterien in sämtlichen Immobiliengesuchen vorkommen:

  • Größe der Immobilie,
  • maximaler Preis der Immobilie sowie
  • bevorzugte Lage.

Zu den großen Vorteilen eines Gesuchs zählt die Tatsache, dass ebenso Immobilienbesitzer erreicht werden, die noch keine Anzeige für ihre Immobilie geschaltet haben. Besonders bei speziellen Wünschen lohnt es sich, Immobiliengesuche aufzugeben. Dennoch sollte es einen gewissen Spielraum geben, sodass sich auch möglichst viele Anbieter melden.

Auch die Formulierung spielt bei Ihrem Gesuch eine tragende Rolle. Es darf durchaus emotional formuliert werden, ohne dabei zu übertreiben. Formulierungen wie “Junge Familie sucht schönes Zuhause” wecken Sympathie und zeigen gleichzeitig auf, ob Ihre Immobilie überhaupt infrage kommt.

Immobiliengesuche – warum Sie von der Software Vermietet.de profitieren

Ganz gleich, ob Sie Immobiliengesuche aufgeben möchten oder einen Verkauf anstreben – wir von Vermietet.de bieten Ihnen einen umfangreichen Service, der weit über eine Übersichtlichkeit und intuitiven Handhabung hinausreicht. Sie erfahren dank uns beispielsweise für Ihren Immobilienverkauf die Nebenkosten und noch vieles mehr.

Folgende Funktionen erleichtern Ihnen Ihre Immobilienverwaltung:

  • Objektbezogene Ausgaben und Nebenkostenabrechnungen;
  • Anlage von Mietobjekten, mit inbegriffen die wichtigsten Daten zur Lage, Ausstattung, Energieausweis oder Baujahr;
  • Anlage von einzelnen Mietern inklusive Kaution, Miete, etc.;
  • Verknüpfung mit Ihrem Mietkonto um eine automatisierte Prüfung von Mieteinnahmen zu gewährleisten;
  • Schneller Überblick über Gewinne und Verluste Ihrer Kapitalanlage.
immobiliengesuche

Erster Schritt: Immobiliengesuche, zweiter Schritt: Verkauf

Nach einer erfolgreichen Inserierung Ihres Immobiliengesuches, werden sich einige Interessenten melden. Vor einer Vermietung oder einem Verkauf gibt es jedoch einige Dinge zu beachten. Daher empfehlen wir Ihnen eine Checkliste, damit Sie keine wichtigen Punkte vergessen.

Besonders auf stark nachgefragten Wohnungsmärkten mussten früher Mieter regelmäßig die Maklerprovision übernehmen. Nun hat sich die Situation für Suchende von Mietwohnungen entspannt. Durch das Bestellerprinzip werden wohnungssuchende Mieter gestärkt, denn es gilt: Es zahlt derjenige, der den Makler bestellt.

Am häufigsten gelesen


Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Mai 25, 20202 min lesen

Keine Zeit für die Wohnungsbesichtigung? Vermietet.de hilft!

Vor allem bei gefragten Objekten ist es schwierig, ausreichend Zeit für die Wohnungsbesichtigung zu finden – zusätzlich zu den übrigen Aufgaben als Vermieter. Wir von Vermietet.de ermöglichen Vermietern eine unkomplizierte Immobilienverwaltung, praktische Funktionen und Dienstleistungen rund um die Vermietung.

Unsere Live-Webinare
bringen Dich mit Experten & der Community zusammen


Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Leider bieten wir aktuell keine Webinare an.

Unsere Webinar-Aufzeichnungen
stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung


Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr erfahren

Unsere Vermieter-Guides -
kostenlos für Dich zum Download


Neueste Artikel


Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

September 20, 20218 min lesen

Vordruck für die Betriebskostenabrechnung: Warum er nicht die Lösung für dein Problem ist!

Wie muss eine Betriebskostenabrechnung formell aussehen? Wie schreibt man eine Betriebskostenabrechnung für den Mieter? Du - und viele andere Vermieter - erhoffen sich durch einen Vordruck für eine Betriebskostenabrechnung Antworten zu finden, aber vor allem eine Arbeitserleichterung zu erhalten. Aber leider müssen wir dich direkt enttäuschen. Die Lösung für dein Problem sieht...
September 20, 20213 min lesen

Nebenkosten: So gestalten Sie die Abrechnung selbst

Einmal im Jahr steht sie an – die Nebenkostenabrechnung. Sie dient Mieter wie Vermietern gleichermaßen zur Verrechnung der neben der Miete angefallenen Kosten. Vermieter können diese Nebenkostenabrechnung selbst erstellen – dazu müssen sie aber die Betriebskostenverordnung kennen.
September 19, 20214 min lesen

So geht’s richtig: Im Mietvertrag die Nebenkosten angeben!

Muss man im Mietvertrag wirklich alle Nebenkosten auflisten? Oder reicht es, den “Mieter zur Übernahme der umlagefähigen Kosten” zu verpflichten? Rund um den Mietvertrag und die aufzunehmenden Nebenkosten herrscht leider viel Unwissenheit. Damit dir das Halbwissen nicht teuer zu stehen kommt, räumen wir nun endgültig alle Unklarheiten aus dem Weg!

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung


Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?
Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Unser Newsletter


Interessen