So gelingt das Hauspläne kaufen ganz einfach!

Bevor Sie mit dem Bau Ihres Hauses beginnen können, benötigen Sie einen Hausplan. Sie können diesen selbst erstellen oder verschiedene Hauspläne kaufen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Vorlagen oder selbst für Sie gezeichneten Hausplänen vom Architekten.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Hauspläne kaufen?

Zunächst sollten Sie festlegen, welche Voraussetzungen Sie haben und wie Ihre Wünsche für das Haus aussehen. Wenn Sie Wert auf Individualität legen, sollten Sie beim Hausplan kaufen lieber einen Architekten beauftragen. Wenn Sie die horrenden Kosten eines Architekten sparen wollen, kann es natürlich auch ein gekaufter oder selbst erstellter Hausplan sein. Jedoch kommen Sie als Laie meist nicht ganz um die Kosten für einen Architekten herum.

Falls Sie sich gerade in der Planungsphase befinden, können wir Ihnen unser Tool von Vermietet.de nur ans Herz legen. Damit ist es sehr einfach, die ganze Planungsphase zu überblicken. Klicken Sie dafür einfach auf den oberen, rechten Button Anmelden und loggen Sie sich ein oder melden sich kostenlos an. Sie können direkt ein neues Objekt hinzufügen und zu Beginn eine grobe Richtung festlegen, wie Sie sich Ihr Haus vorstellen.

Insbesondere die Punkte Aufgaben und Kosten werden für Sie als Bauherr interessant sein:

  • Während Sie bei den Aufgaben alle Handwerker und Auftragnehmer anlegen, mit denen Sie jetzt und in Zukunft zu tun haben werden,
  • erfassen Sie unter der Rubrik Kosten alle regelmäßigen und einmaligen Kosten.

Damit Sie im Budget bleiben, ist ein Überblick über die Finanzen Gold wert. Das Beste ist jedoch, dass dieses Tool für Sie kostenfrei und unverbindlich ist. Sie können einzelne Funktionen und Produkte hinzubuchen. Schauen Sie sich einfach im Portal um. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie gerne unsere freundlichen Mitarbeiter des Kundensupports.

Um einen Hausplan zu kaufen, sollten Sie sich zunächst einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen. Sie können ein Tool für den Hausplan nutzen, fertige Hauspläne kaufen oder einen Architekten mit der Zeichnung beauftragen. Im Vermietet.de-Portal haben Sie die Möglichkeit, professionelle Grundrisse zu bestellen. Diese sind nicht nur in 2D, sondern ebenfalls in einer hochwertigen 3D-Qualität verfügbar.

Wir gehen nun auf jeden einzelnen Punkt separat ein.

Selbst zeichnen statt Hauspläne kaufen?

Wenn Sie keine Hauspläne online kaufen möchten, gibt es noch andere Alternativen.
Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Software, die Sie kaufen können, um Ihr Haus selbst zu gestalten. Neben den Vorlagen, die viele Programme bieten, können Sie hier auch komplett selbst einen Hausplan anlegen.

Die Software kostet meist zwischen 50,00 und 150,00 Euro. Abhängig davon, wie umfangreich der Hausplan sein muss, variieren auch die Preise. Wichtig ist jedoch, dass Sie wahrscheinlich trotzdem einen Architekten benötigen. Dieser kennt vor allem die gesetzlichen Bestimmungen, die für den Hausbau wichtig sind.

Fertige Hauspläne kaufen funktioniert so!

Es gibt viele Firmen, die im Internet Hauspläne zum Kaufen anbieten. Hier finden Sie alles von Grundrissen, bis zu Haus Skizzen und sogar komplette Bauzeichnungen für das Haus. Sie finden sogar auf Ebay Pläne zum Kaufen. Hier kann man sowohl CDs als auch PDFs für weniger als 20,00 Euro erwerben. Hauspläne online zu kaufen ist allerdings nicht so einfach, wie es klingt. Wenn Sie Erfahrung im Hausbau haben und sich die Mühe der akribischen Planung sparen möchten, könnte das funktionieren – ist es Ihr erstes Haus, sollten Sie davon Abstand nehmen.

Auch Fertighaus Firmen bieten fertige Hauspläne zum Kauf an. In der Regel geht der Plan aber auch mit dem Kauf eines Fertighauses einher. Ohne Erfahrung, wie man rechtssichere Pläne erstellt, werden Sie allerdings auch hier nicht weit kommen. Ausnahmen sind, wenn Sie beispielsweise kleine Holzhäuser in den Wäldern bauen wollen und das ganze mehr als Hobby betreiben.

Das sind die Kosten, wenn Sie bei einem Architekten Hauspläne kaufen!

Die teuerste Option einen Hausplan zu kaufen, ist der Gang zum Architekten. Dieser erstellt mit Ihnen alle wichtigen Pläne und fertigt mit Ihnen zusammen ein Haus, welches voll und ganz Ihren Wünschen entspricht.

Die Kosten für einen Hausplan von einem Architekten können sich auf über 20.000 Euro belaufen. In diesem Preis enthalten ist die Vorplanung, die Entwurfsplanung, die Genehmigungsplanung und die Ausführungsplanung.

Wie Sie gesehen haben, gibt es allerdings auch Alternativen, die zumindest einen Teil der Kosten für einen Architekten einsparen können. Da die Planung eines Hauses mit viel Arbeit verbunden ist und man schnell mal den Überblick verlieren kann, haben wir in unserem benutzerfreundlichen Tool besonders darauf geachtet, die Planung so einfach wie möglich zu gestalten. Sie können alle Dokumente an einem Ort speichern, alle Kosten erfassen und vor allem sämtliche Kontakte an einem Ort festhalten. Das Beste dabei: Es ist kostenlos und unverbindlich, wenn Sie nur ein Haus planen.

Über uns: Vermietet.de
ist der digitale Partner für private Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen in Deutschland. Durch eine Vielzahl hilfreicher Funktionen bietet die Plattform einen gesamtheitlichen Überblick über Ihre Immobilien.