0 % Gelesen 0 % Gelesen
Dezember 29, 2018 | 4 Min Lesezeit

Chancen und Fallstricke wenn Sie eine Immobilie verkaufen ohne Makler – Faktencheck

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Sie möchten hierfür aber keine zusätzlichen Ausgaben haben? Immer mehr Interessenten achten daher darauf, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, dies ohne Makler vonstattengehen zu lassen. Wenn Sie die Fallstricke beherzigen, können Sie auch ohne diesen Fachmann den gewünschten Verkaufspreis erzielen.

Blog hören Kostenlos nutzen Über 250.000
Vermieter vertrauen
unserer Plattform

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen? Sie möchten hierfür aber keine zusätzlichen Ausgaben haben? Immer mehr Interessenten achten daher darauf, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, dies ohne Makler vonstattengehen zu lassen. Wenn Sie die Fallstricke beherzigen, können Sie auch ohne diesen Fachmann den gewünschten Verkaufspreis erzielen.

Auch wenn viele Käufer lieber Immobilien von privat kaufen und ohne Makler inserierte Angebote bevorzugen, sollten Sie sich bewusst machen, wie viel Aufwand der Objektverkauf mit sich bringt. Sie müssen viele Dokumente organisieren, sich bei Bedarf einen Energieausweis ausstellen lassen, das Exposé anfertigen und Ihre Immobilie inserieren. Vorab sollten Sie den Verkehrswert Ihrer Immobilie kennen. Dazu können Sie die relevanten Daten in den Immobilienrechner für den Verkauf eingeben und erhalten dann eine Schätzung des Immobilienwerts.

Die objektbezogenen Angaben reichen jedoch nicht aus, denn auch Angebot und Nachfrage, sowie Ergebnisse aus fundierten Marktanalysen beeinflussen den Wert der Immobilien. Provisionsfrei kaufen Interessenten nur dann sinnvoll, wenn das Angebot seriös erscheint und der Preis im Verhältnis zum Objekt steht.
Weiter sollten Sie bedenken, dass die Beantwortung von Fragen der Interessenten und die Durchführung von Besichtigungen viel Zeit und Organisationstalent beanspruchen. Bis es letztendlich zur Vertragsunterzeichnung kommt, haben Sie einige Stunden oder sogar Tage in die Abwicklung investiert.

Immobilie verkaufen ohne Makler – Aufmerksamkeit und Organisationstalent sind gefordert

Wenn jemand Immobilien ohne einen Makler kaufen möchte, so will dieser in der Regel die Provision umgehen. Als Verkäufer stehen Sie vor diversen Herausforderungen, die Ihren Alltag beeinflussen und zu Risiken führen können. Beispielsweise kann eine nicht oder mangelhaft vorgenommene Wertermittlung zu immensen Verlusten beim Verkaufspreis führen. Aber auch das Gegenteil, eine Überbewertung der Immobilie, zahlt sich nicht aus. Wenn Sie Anfragen erhalten, möchte der potenzielle Käufer mit Ihnen verhandeln. Nur wenn Sie über Verhandlungsgeschick verfügen, kommt es letztendlich zum gewünschten Vertragsabschluss. Die erbrachte Eigenleistung kann aber auch eine Chance sein. Ermitteln Sie den Verkehrswert präzise, machen Sie authentische Angaben zum Objekt und überzeugen Interessenten bei der Besichtigung, so sparen Sie und der Käufer Geld, wenn Sie eine Immobilie ohne Makler verkaufen.

immobilienverkauf-ohne-makler

Immobilienverkauf ohne Makler: Welche Alternativen gibt es zum Privatverkauf?

Es gibt Ausnahmesituationen, die einen professionelle Makler erfordern. Wenn Sie beispielsweise nur einen Immobilienanteil verkaufen oder ein Objekt aus einer Erbengemeinschaft veräußern möchten, ist ein Makler der beste Ansprechpartner. Ebenso verursachen Verkäufe vermieteter Immobilien einen besonderen Aufwand und eine Ansprache, die sich gezielt an Kapitalanleger richtet. Auch hier ist ein Immobilienmakler mit dem speziellen Fachwissen ratsam. Dieser übernimmt alle Aufgaben, inklusive der Bonitätsprüfung des Käufers sowie die gesamte Vertragsabwicklung. Alternativ bietet sich auch die teilweise Inanspruchnahme professioneller Leistungen an. Wenn Sie zum Beispiel ein zertifiziertes Wertgutachten in Auftrag geben, wirkt sich dieser Aspekt positiv auf den Privatverkauf aus und mindert die Risiken deutlich.

Fazit: Wenn Sie eine Immobilie verkaufen und dies ohne Makler tun möchten, sollten Sie sich bewusst sein, dass dies viel Zeit und Aufwand beanspruchen wird. Primär ist ein privater Verkauf möglich und durch das provisionsfreie Angebot kann eine größere Zielgruppe angesprochen werden. Bei komplexen Immobilien sollten Sie den Aufwand nicht unterschätzen und sich lieber auf fachliches Know-how von Experten berufen.

Autoreninfo

Andrea
Andrea
Als Content Managerin unterstützt Andrea das Team von Vermietet.de. Sie schreibt Fachtexte rund um die Immobilienbranche und betreut sämtliche redaktionelle Themen im Unternehmen. Aktuell kreiert sie Inhalte zu den neuesten Änderungen und Nachrichten für das Vermietet.de-Magazin.

Am häufigsten gelesen

Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Unsere Vermieter-Guides -kostenlos für Dich zum Download

Unsere Live-Webinare bringen Dich mit Experten & der Community zusammen

Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Unsere Webinar-Aufzeichnungenstehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung

Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?

Unser Newsletter

Interessen

Neueste Artikel

Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung

Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben? Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Folge uns