Wie hoch sind die Kosten für ein neues Dach?

Für Immobilienbesitzer stellt sich in der Regel im Laufe der Zeit die Frage, wie hoch die Kosten für ein neues Dach sind. Hierfür gibt es keine pauschale Antwort, doch mit einer Übersicht über die Preise zu einzelnen Sanierungsmaßnahmen können Sie sich ungefähr ausrechnen, was die Arbeiten an Ihrem Dach kosten würden.

Generell sollten Sie für Ihre Dacherneuerung insgesamt mit Kosten zwischen 50 und 300 Euro pro Quadratmeter rechnen. Dabei liegen einfache Dämmungen und Ausbesserungen eher im Bereich zwischen 50 und 80 Euro pro Quadratmeter, während aufwendigere Maßnahmen inklusive Dachdecken eher zwischen 200 und 300 Euro pro Quadratmeter liegen.

Damit Sie eine genauere Vorstellung hinsichtlich der Kosten für ein neues Dach haben, geben wir Ihnen ein Rechenbeispiel:

Bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus mit einer Dachfläche von rund 100 Quadratmetern (2 x Dachschräge, jeweils 50 Quadratmeter) sollten Sie in Deutschland für ein neues Dach oder Flachdach mit Arbeit und Material zwischen 12.000 und 25.000 Euro rechnen. Je größer das Haus ist, desto mehr Kosten kommen auf Sie zu, wenn Sie das Hausdach erneuern.

Kosten für ein neues Dach: Isolierung oder Dämmung

Ob Kälte im Winter, Hitze im Sommer oder Unwetter – ein Dach ist einer Vielzahl an Witterungsbedingungen ausgesetzt. Wenn es dann nicht gedämmt ist, wird es auch im Dachgeschoss unangenehm und das Wohnklima wird negativ beeinflusst. Umso wichtiger ist es, das Dach perfekt zu isolieren.

Hierbei gibt diverse Varianten der Dachisolierung. Folgende das Hausdach betreffende Kosten haben wir übersichtlich für Sie zusammengetragen:

dacherneuerung
  • Dachbodendämmung: Kosten pro Quadratmeter: 15 – 60 Euro
  • Flachbodendämmung: Kosten pro Quadratmeter: 25 – 100 Euro
  • Einblasdämmung für Dachschrägen: Kosten pro Quadratmeter: 15 – 60 Euro
  • Aufsparrendämmung mit Neueindeckung: Kosten pro Quadratmeter: 150 – 250 Euro
  • Zwischensparrendämmung: Kosten pro Quadratmeter: 50 – 80 Euro
  • Untersparrendämmung: Kosten pro Quadratmeter: 30 – 60 Euro

Kosten für ein neues Dach: Die Dachinspektion

Eine Dachinspektion gehört für jeden Immobilienbesitzer irgendwann zu den wichtigsten Unterfangen, denn ohne ein dichtes und stabiles Dach verliert eine Immobilie an Wert. Hierbei erfolgt eine Begehung der Dachflächen, die Ausarbeitung eines Inspektionsberichtes und schließlich die Kostenübersicht. Sie entscheiden am Ende selbst, welche Maßnahmen durchgeführt werden.

Eine solche Inspektion sollte regelmäßig erfolgen, um Schäden frühzeitig zu erkennen und die mitunter hohen Folgekosten zu vermeiden. Zudem empfiehlt sich eine Dachinspektion nicht nur aus Kosten-, sondern vor allem auch aus Versicherungsgründen. Sie können in einem Schadensfall nämlich Ihren Versicherungsschutz verlieren, wenn Sie Ihren Obliegenheitspflichten nicht nachkommen.

Am häufigsten gelesen


Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Mai 25, 20202 min lesen

Keine Zeit für die Wohnungsbesichtigung? Vermietet.de hilft!

Vor allem bei gefragten Objekten ist es schwierig, ausreichend Zeit für die Wohnungsbesichtigung zu finden – zusätzlich zu den übrigen Aufgaben als Vermieter. Wir von Vermietet.de ermöglichen Vermietern eine unkomplizierte Immobilienverwaltung, praktische Funktionen und Dienstleistungen rund um die Vermietung.

Unsere Live-Webinare
bringen Dich mit Experten & der Community zusammen


Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Leider bieten wir aktuell keine Webinare an.

Unsere Webinar-Aufzeichnungen
stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung


Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr erfahren

Unsere Vermieter-Guides -
kostenlos für Dich zum Download


Neueste Artikel


Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

September 20, 20218 min lesen

Vordruck für die Betriebskostenabrechnung: Warum er nicht die Lösung für dein Problem ist!

Wie muss eine Betriebskostenabrechnung formell aussehen? Wie schreibt man eine Betriebskostenabrechnung für den Mieter? Du - und viele andere Vermieter - erhoffen sich durch einen Vordruck für eine Betriebskostenabrechnung Antworten zu finden, aber vor allem eine Arbeitserleichterung zu erhalten. Aber leider müssen wir dich direkt enttäuschen. Die Lösung für dein Problem sieht...
September 20, 20213 min lesen

Nebenkosten: So gestalten Sie die Abrechnung selbst

Einmal im Jahr steht sie an – die Nebenkostenabrechnung. Sie dient Mieter wie Vermietern gleichermaßen zur Verrechnung der neben der Miete angefallenen Kosten. Vermieter können diese Nebenkostenabrechnung selbst erstellen – dazu müssen sie aber die Betriebskostenverordnung kennen.
September 19, 20214 min lesen

So geht’s richtig: Im Mietvertrag die Nebenkosten angeben!

Muss man im Mietvertrag wirklich alle Nebenkosten auflisten? Oder reicht es, den “Mieter zur Übernahme der umlagefähigen Kosten” zu verpflichten? Rund um den Mietvertrag und die aufzunehmenden Nebenkosten herrscht leider viel Unwissenheit. Damit dir das Halbwissen nicht teuer zu stehen kommt, räumen wir nun endgültig alle Unklarheiten aus dem Weg!

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung


Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?
Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Unser Newsletter


Interessen