Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
T

Tatsächliche Flächennutzung

Die tatsächliche Flächennutzung wird (neben der geplanten Flächennutzung) alle vier Jahre vom Statistischen Bundesamt erfasst. Dabei werden die in den Liegenschaftskatastern ausgewiesenen Kategorien der Flächennutzung zugrunde gelegt. Die letzte Erhebung in Deutschland war am 31.12.2012.
Die tatsächliche Flächennutzung unterscheidet dabei wie folgt:

• Gebäudeflächen und freie Flächen (Wohnen, Gewerbe, Industrie), betrieblich genutzte Flächen (inkl. Abbauland),
• Erholungsflächen (Grünanlagen),
• Landwirtschaftsflächen,
• Wald- und Wasserflächen,
• Flächen anderer Nutzungsarten (darunter Friedhofsflächen und „Unland“) sowie
• Verkehrsflächen (Straßen, Wege Plätze).

Zurück