Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
S

Sale-and-lease-back

Als Sale-and-lease-back wird eine Sonderform des Leasings bezeichnet, bei der ein Eigentümer seine Immobilie an eine Leasinggesellschaft verkauft und diese zur eigenen Nutzung least (mietet). Für den Käufer ergibt sich der Vorteil, dass er eine Immobilie meist unter Marktwert erwirbt, Mieteinnahmen generiert und von eventuellen Wertsteigerungen profitiert. Der Verkäufer und spätere Mieter kann durch das Sale-and-lease-Back Prinzip vor allem Liquiditätsengpässe überbrücken. Im Rahmen von Vermögensübertragungen kann Erbschafts- oder Schenkungssteuer gespart werden, wenn die Immobilie auf diese Weise verkauft wird.

Zurück