Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
S

Sachwertverfahren

Das Sachwertverfahren ist eine der drei üblichen Methoden zur Wertermittlung bei Immobilien. Gegenüber den Vergleichs- und Ertragswertverfahren gilt das Sachwertverfahren als sehr komplex. Meist wird die Methode dann angewandt, wenn sich über die übrigen Verfahren kein Immobilienwert ermitteln lässt, etwa weil Vergleichswerte fehlen oder das Grundstück gemischt genutzt wird. Zur Berechnungsgrundlage gehören vor allem der Bodenrichtwert und die Herstellungskosten für die baulichen Anlagen. In Deutschland ist das Sachwertverfahren durch die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und die Sachwertrichtlinie (SW-RL) geregelt.

Zurück