Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
P

Perchlorethylen (Perchlorethen, Tetrachlorethen, Perchlorethylen, PER)

Perchlorethylen (Perchlorethen, Tetrachlorethen, Perchlorethylen, PER) ist eine farblose, nicht brennbare Flüssigkeit, die sich schnell verflüchtigt. Es handelt sich um ein Lösungsmittel, das vorrangig in der Textil-, Film- und Metallindustrie verwendet wird. Typischerweise kam es bei der chemischen Reinigung von Textilien zur Anwendung, allerdings gilt Perchlorethylen mittlerweile als gesundheitsschädlich: In erster Linie ist der Stoff krebserregend, eine zu hohe Konzentration kann aber auch Leber- und Nierenschäden zur Folge haben. Das Bundesgesundheitsamt gibt deswegen einen Grenzwert von 0,1 mg/m3 Raumluft vor, um Gesundheitsschäden zu vermeiden.
Bewohner von Gebäuden, in denen oder in deren Nähe sich eine Textilreinigung befindet, können einen Anspruch auf Absenkung der Emissionen geltend machen, sollte der Grenzwert überschritten werden. Mieter haben ab einer bestimmten Höhe der Überschreitung ein Recht auf Mietminderung.

Zurück