Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
P

PangVO

PangVo ist die Abkürzung für den Begriff Preisangabenverordnung.

Die Preisangabenverordnung ist unter anderem an den Immobilienmakler gerichtet und verpflichtet diesen dazu, seine Maklerprovision mit den weiteren Preisbestandteilen in einem Angebot mit auszuweisen. Zusätzlich zu dem anfallenden Nettoprozentsatz muss der Immobilienmakler außerdem die Mehrwertsteuer angeben.

Bei falscher oder fehlender Angabe der zu benennenden Angaben kann der Makler den Anspruch auf seine Mehrwertsteuer verlieren. In schlimmeren Fällen kommt es zudem zu Abmahnungen und zu Strafzahlungen.

Neben Immobilienmakler spricht die PangVO Unternehmen im Allgemeinen an. Hier ist in der Preisangabenverordnung festgelegt, dass Unternehmen stets vollständige Preise für eine Vergleichsmöglichkeit angeben müssen. Der Endpreis muss zu erkennen sein.

Zurück