Das Immobilien Glossar
Für den schnellen Durchblick

Hier findest Du eine Übersicht der wichtigsten Begrifflichkeiten aus der Welt der Immobilien –
kurz und bündig erklärt.

Norton Logo
Epsd2 Logo
EU DSGVO Logo
bvfi Logo
4.9 Google-Rezensionen

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Dir den Einstieg in die Branche zu erleichtern und mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begriffe erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
O

Optionsrecht (Mietvertrag)

Das Optionsrecht im Mietvertrag sichert einem Vertragspartner (meist dem Mieter) das Recht zu, einen befristeten Vertrag vor Ende der Vertragszeit zu verlängern. Nach Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf ist das Optionsrecht bis spätestens sechs Monate vor Vertragsende auszuüben. Hierzu muss der Mieter dem Vermieter schriftlich mitteilen, dass er eine Vertragsverlängerung wünscht. Das bloße Weiterbezahlen der Miete reicht nicht, um von seinem Optionsrecht Gebrauch zu machen. Ist ein mehrmaliges Optionsrecht im Mietvertrag vereinbart, muss der Mieter von der ersten Möglichkeit Gebrauch machen, um sich die Ansprüche auf die weiteren Optionsmöglichkeiten zu erhalten.

Zurück