Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
L

Lärmprotokoll

Das Lärmprotokoll ist eine schriftliche Dokumentation, die sich in der Mietpraxis etabliert hat und mit Hilfe derer Mieter eine Ruhestörung durch Nachbarn nachweisen wollen. Zudem dient das Lärmprotokoll als Begründung für eine Mietminderung gegenüber dem Vermieter, sofern dieser keine geeigneten Maßnahmen gegen die Lärmbelästigung vornimmt. Die Auflistung beinhaltet in der Regel Datum, Uhrzeit, Art und Dauer der Lärmbelästigung. Gegebenenfalls können auch Zeugen genannt werden. Eine gesetzliche Vorgabe über die Inhalte des Lärmprotokolls gibt es nicht. Der Bundesgerichtshof urteilte im Jahr 2012, dass als Nachweis auch eine einfache Beschreibung ausreicht und kein „Protokoll“ notwendig ist (AZ.: VIII ZR 155/11).

Zurück