Das Immobilien Glossar
Für den schnellen Durchblick

Hier findest Du eine Übersicht der wichtigsten Begrifflichkeiten aus der Welt der Immobilien –
kurz und bündig erklärt.

Norton Logo
Epsd2 Logo
EU DSGVO Logo
bvfi Logo
Google Rezensionen

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Dir den Einstieg in die Branche zu erleichtern und mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begriffe erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
L

Lärmaktionspläne

Lärmaktionspläne sind Maßnahmenkataloge von Kommunen, die auf die Reduzierung von Umgebungslärm und die Erhaltung besonders ruhiger Gebiete innerhalb der Gemeinde abzielen. Lärmaktionspläne werden bei weiteren Entscheidungen, beispielsweise in infrastrukturellen und umweltpolitischen Belangen, berücksichtigt. Die gesetzliche Grundlage bildet die „Umgebungslärmrichtlinie“, die 2002 von der Europäischen Union erlassen wurde. Zunächst wird der Umgebungslärm gemessen und in sogenannte Lärmkarten eingetragen, um anschließend entsprechende Maßnahmen für die Lärmaktionspläne zu entwickeln.

Zurück