Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
K

Katasterkarten (Flurkarten)

Katasterkarten – auch Flur- oder Liegenschaftskarten genannt – sind die maßstäbliche Darstellung aller Flurstücke inklusive der Grenzverläufe und Grenzsteine. Sie bilden zusammen mit den Schätzungskarten den darstellenden Teil des Katasters. Die Katasterkarte gilt als Nachweis der Lage und Abgrenzung einzelner Flurstücke und ist zudem eine wichtige Grundlage, um das Eigentum an Grund und Boden zu sichern. Ferner ist sie Grundlage für eine gerechte Grundsteuerberechnung. In Deutschland wurden die Katasterkarten durch „automatisierte Liegenschaftskarten“ (ALK) vollständig abgelöst.

Zurück