Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
K

Kapitalanlagegesetzbuch

Das Kapitalanlagengesetzbuch (KAGB) trat zum 22. Juli 2013 in Kraft und führte verschiedene Regelungen und Gesetze wie das Investmentgesetz zusammen. Ziel ist die Schaffung einheitlicher Standards für die Investmentverwaltung sowie insbesondere der Schutz von Privat- und Kleinanlegern. Hintergrund für die stärkere Regulierung bestimmter Anlageformen war die Finanz- und Immobilienkrise, die in den Jahren 2008 und 2009 auch Einfluss auf deutsche Anleger nahm. Die von der EU verabschiedete Richtlinie zur Verwaltung alternativer Investmentfonds (AIFM) wurde mit dem Kapitalanlagengesetzbuch umgesetzt.

Zurück