Das Immobilien Glossar
Für den schnellen Durchblick

Hier findest Du eine Übersicht der wichtigsten Begrifflichkeiten aus der Welt der Immobilien –
kurz und bündig erklärt.

Norton Logo
Epsd2 Logo
EU DSGVO Logo
bvfi Logo
4.9 Google-Rezensionen

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Dir den Einstieg in die Branche zu erleichtern und mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begriffe erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
J

Jahreseinkommen (Wohngeld)

Ob jemand Anspruch auf Wohngeld hat, hängt von seinem Jahreseinkommen ab. Nach § 14 Wohngeldgesetz (WoGG) umfasst das Jahreseinkommen alle positiven Einkünfte im Sinne der §§ 13 bis 22 Einkommensteuergesetz (EstG). Da bei der Anspruchsberechtigung auf Wohngeld das Jahreseinkommen des Haushalts geprüft wird, werden die Einkünfte aller Familienmitglieder, die im Haushalt leben, berücksichtigt. Neben dem Arbeitslohn und Einkommen aus selbstständiger Arbeit gelten als positive Einkünfte unter anderem steuerfreie Versorgungsbezüge, Leibrenten, Rentenabfindungen, Ausgleichszahlungen, Unterhaltshilfen, Beihilfen, Bildungszuschüsse und Stipendien sowie Krankentagegelder. Negative Einkünfte des Antragstellers oder des Ehepartners werden bei der Anspruchsprüfung nicht berücksichtigt.

Zurück