Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
I

Immobilienbesichtigung

Die Immobilienbesichtigung sollte in zwei Schritten erfolgen. Zunächst empfiehlt es sich, die Immobilie eingehend zu prüfen, wobei ein besonderes Augenmerk auf dem Zustand der Bausubstanz, der Helligkeit in den Räumen sowie auf den Möglichkeiten der Raumnutzung liegen sollte. Bei einem zweiten Besichtigungstermin ist ein anderer Wochentag sowie eine andere Uhrzeit anzuraten, um mögliche Geräuschpegel zu verschiedenen Zeiten untersuchen zu können. Auch die Umgebung sollte begutachtet werden, ehe man sich für den Kauf einer Immobilie entscheidet. Spätestens beim zweiten Termin sollten Unterlagen wie Energieausweis, Grundriss etc. eingeholt werden.

Zurück