Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
I

Immissionsschutz

Unter dem Begriff Immissionsschutz werden alle Maßnahmen und Bestrebungen zusammengefasst, Immissionen langfristig auf ein Maß zu reduzieren, dass für Menschen und Umwelt verträglich ist. Im Rahmen der Umweltschutzgesetze werden Immissionen als Luftverunreinigungen, Geräusche, Licht, Wärme, Strahlen, Erschütterungen und ähnliche negative Einwirkungen bezeichnet. Der Immissionsschutz bezieht sich nicht nur auf Menschen und Umwelt im Allgemeinen, sondern auch auf Tiere, Pflanzen, Boden, Wasser, die Erdatmosphäre sowie Kultur- und Sachgüter.

Die gesetzlichen Grundlagen für den Immissionsschutz bilden das Umweltrecht und die Regelungen der Klimaschutzpolitik. Zu den Vorschriften zählen etwa Grenzwerte für Lärm und Luftschadstoffe, Regelungen zu Kreislaufwirtschaft sowie zum Gewässerschutz.

Zurück