Glossar




Partner von: Partner

Immobilien Glossar

Die Welt der Immobilien hat ihren eigenen Fachjargon. Um Ihnen den Einstieg in die Branche zu erleichtern und Ihnen mehr Durchblick zu verschaffen, haben wir hier die wichtigsten Begrifflichkeiten erklärt.

A Weitere Zurück
B Weitere Zurück
C Weitere Zurück
D Weitere Zurück
E Weitere Zurück
F Weitere Zurück
G Weitere Zurück
H Weitere Zurück
I Weitere Zurück
J Weitere Zurück
K Weitere Zurück
L Weitere Zurück
M Weitere Zurück
N Weitere Zurück
O Weitere Zurück
P Weitere Zurück
Q Weitere Zurück
R Weitere Zurück
S Weitere Zurück
T Weitere Zurück
U Weitere Zurück
V Weitere Zurück
W Weitere Zurück
Z Weitere Zurück
B

Baugenehmigung

Vor der Bebauung eines Grundstückes ist der Bauherr verpflichtet eine Baugenehmigung einzuholen. Diese bezeichnet die Genehmigung für die Bebauung des Grundstückes und ist bei der jeweiligen Baubehörde zu beantragen.

Die Baugenehmigung kann auch in Form eines Genehmigungsfreistellungsverfahren erfolgen. Sofern keine Baugenehmigung eingeholt wird, der Bau aber dennoch beginnt, riskiert man nicht nur eine Geldstrafe, sondern auch die Verpflichtung den Neu-, Um- oder Anbau auf eigene Kosten vollständig abreißen zu müssen.

Je nach Bundesland gelten einige Bauten als baugenehmigungsfrei, beispielsweise in Berlin Gartenlauben mit maximal 24 Quadratmetern.

Zurück