Das neue Dashboard „Mietverhältnisse“: Zeit sparen und noch effektiver verwalten!

Mit unserer neuen Mieterübersicht haben wir die Mieter-Vermieter Beziehungen stark optimiert. Du kannst jetzt von zentraler Stelle alle wichtigen Funktionen in Vermietet.de nutzen.

 

Das Herzstück bei der Verwaltung Deiner Immobilien mit Vermietet.de sind Deine Mietverhältnisse. Dort hinterlegst Du alle wichtigen Daten zu Deinen Mietern und Wohnungen, ebenso zur Miete, den Vorauszahlungen für Betriebs- und Heizkosten, die Kaution und vieles mehr.

 

Auf unserer Übersichtsseite „Verwaltung“ findest Du verschiedene Kacheln mit den wichtigsten Kennzahlen Deiner Immobilien. Dazu gehören Einnahmen/Ausgaben, Bankkonto, Zählerstände, Versorgerverträge und Vorfälle. Die Daten aktualisieren sich automatisch und Du bleibst so bei Deinen Wohnungen und Häusern immer auf dem Laufenden.

Komplette Neugestaltung und Überarbeitung der Navigation

Die erste Kachel „Mietverhältnis“ ist die Startrampe für die Verwaltung Deiner Immobilien mit Vermietet.de. Klickst Du diese an, gelangst Du direkt zur Übersicht Deiner vermieteten Wohnungen. Diese Seite haben wir jetzt komplett überarbeitet, um Dir das Anlegen von Mietverträgen sowie die vielen damit verbundenen Verwaltungsaufgaben noch komfortabler und zeitsparender zu gestalten.

 

Möchtest Du ein Mietverhältnis neu anlegen, dann findest Du jetzt folgende Optionen:

 

  •   Mietverhältnis anlegen
  •   Selbstnutzung hinzufügen
  •   Leerstand hinzufügen

 

Legst Du einen neuen Mietvertrag an, kannst Du die Mieterdaten aus Deinen Kontakten übernehmen oder über eine Maske neu eingeben. Im nächsten Schritt gibst Du die Miete sowie die Vorauszahlungen für Betriebs- und Heizkosten an. Du legst die Kaution und deren Zahlungsweise fest, ebenso die Vereinbarungen für Mieterhöhung.

 

Ist die neue Nutzung erstellt, findest Du auf der Seite „Mietverhältnisse“ alle Details. Du kannst direkt von hier aus Notizen schreiben, Dokumente hochladen, die Betriebskosten abrechnen und die Kautionszahlung einsehen.

 

Das Aktionsmenü auf der linken Seite bietet Dir darüber hinaus folgende Optionen:

 

  •   Mieteingangscheck aufsetzen
  •   Zahlungserinnerung erstellen
  •   Mahnung erstellen
  •   Kündigung aufsetzen
  •   Zahlung prüfen
  •   Mietverhältnis löschen

 

Die neue Navigation ist direkter und intuitiver. Du bist schnell orientiert und siehst auf den ersten Blick, was zu tun ist.  

Bessere Immobilien-Performance durch fundierte Daten

Du kannst aufgrund der nun an zentraler Stelle präsentierten Daten fundierte Entscheidungen treffen. Zum Beispiel erhältst Du alle Einnahmen und Kosten für jede Deiner Wohnungen — übersichtlich als Balkendiagramm dargestellt. Du kannst auf der Grundlage präziser Daten Mietanpassungen vornehmen und so den Ertrag Deiner Immobilie steigern. Ein Klick und Du bist am richtigen Ort, um zu Deiner Betriebskostenabrechnung zu gelangen oder Mieteingänge zu kontrollieren. Du arbeitest noch effizienter und sparst auf diese Weise viel Zeit. 

Feedback erwünscht!

Unsere neu registrierten Vermietet.de Nutzer können als erste das neue Dashboard Mietverhältnisse nutzen. Danach werden wir auch für alle Nutzer mit vorhandenem Account die optimierte Navigation freischalten. Kannst Du es nicht erwarten, das überarbeitete Dasbboard jetzt schon zu nutzen, kontaktiere uns. Wir schalten Dir sämtliche Funktionen umgehend frei. 

Kontakt:

Schau Dir unser neues Dashboard genau an und probiere die verbesserte Navigation aus. Wir sind sehr gespannt auf Deine Erfahrungen. Teile uns mit: Was gefällt Dir oder was wünscht Du Dir noch an zusätzlichen Funktionen? Wir freuen uns, wenn wir mit Hilfe Deines Feedbacks Vermietet.de weiter verbessern können.