Vermietet.de: Hausverwalter-Software kostenlos & unkompliziert

Die Verwaltung Ihrer Immobilien ist mitunter zeitintensiv und kompliziert. Bevor Sie viel Zeit und Nerven verlieren, managen Sie lieber alles mit Vermietet.de. Mit unserer Immobilienverwaltung-Software erstellen Sie als Vermieter Ihre Nebenkostenabrechnung in unter zehn Minuten und haben sämtliche Einnahmen und Ausgaben im Blick. Dabei ist die Hausverwalter-Software kostenlos, transparent und unkompliziert.

Sie als Immobilienverwaltung kennen sicherlich das Meer an Aufgaben, von dem Sie regelmäßig überschwemmt werden: Konten einrichten, eine ordnungsgemäße Buchhaltung, eine professionelle Korrespondenz mit den Mietern führen und das Leid der jährlichen Betriebskostenabrechnung. Die gute Nachricht: Eigentümern von Immobilien wird die Hausverwaltung mit einem Programm enorm erleichtert. Und die noch bessere Nachricht: Wir haben solch eine Software für sämtliche Belange hinsichtlich der Verwaltung Ihrer Immobilien.

Vermietet.de ist eine Hausverwalter-Software, die kostenlos ist und dennoch einen enormen Funktionsumfang bietet:

  • Die Verknüpfung mit Ihrem Bankkonto ermöglicht eine automatische Kontrolle Ihrer Mieteinnahmen.
  • Mithilfe eines strukturierten Formulars erstellen Sie Ihre Nebenkostenabrechnung in unter zehn Minuten.
  • Die übersichtliche Dokumentenablage mit intelligenter Ordnerstruktur für Ihre Immobilienverwaltung gibt Ihnen dank zahlreicher Filter einen schnellen Überblick. So finden Sie genau das, was Sie suchen.
  • Profitieren Sie außerdem von vorgefertigten und rechtssicheren Vorlagen für Mahnungen und Zahlungserinnerungen.
  • Buchhaltungs-, Wohnungs- und Mieterdaten können Sie einfach in unsere Plattform exportieren. Die aufbereiteten Unterlagen, welche Sie mit nur einem Klick erstellen, können Sie anschließend direkt an Ihren Steuerberater weiterleiten.

Um von den Funktionen zu profitieren, melden Sie sich auf Vermietet.de an.

Hausverwalter Software kostenlos – darauf sollten Sie achten

Wenn Sie einen Immobilienverwalter suchen, der online verfügbar ist, gilt es einige Dinge zu beachten. Die angebotenen Funktionen eines solchen Verwaltungstools sollten natürlich Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entsprechen. Neben einer vereinfachten Buchhaltung und einem übersichtlichen Kostenmanagement ist ein Nebenkostenrechner für die Miete unabdingbar. Wenn die Hausverwalter-Software dann noch kostenlos zur Verfügung steht, sollten keine Wünsche mehr offen bleiben.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Datensicherheit. Wo und wie werden Daten gespeichert, wie werden sie geschützt? Wichtig sind dahingehend aktuelle Verschlüsselungstechnologien für eine gesicherte Datenübertragung, die Partnerprogramme und sämtliche gespeicherten Daten. Sollte ein Unternehmen keine Datenschutzerklärung nach den geltenden Richtlinien der

hausverwalter-software-kostenlos

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bereitstellen, ist die Suche nach einem anderen Programm für die Online-Hausverwaltung zu empfehlen. Wir von Vermietet.de arbeiten täglich mit hochsensiblen Daten. Daher ist deren Schutz eine unserer Kernkompetenzen und Sie müssen sich keinerlei Sorgen um Ihre wichtigen Daten machen.

Hausverwalter Software Vermietet.de – kostenlos, clever & einfach

Vermietet.de ist eine Hausverwalter-Software, die kostenlos bis zu 25 Mieteinheiten ist und eine Vielzahl nützlicher Funktionen bietet. Für Sie als Hausverwalter bietet die Freeware neben einer effizienten Betreuung Ihrer Mieteinheiten zudem ein hohes Maß an Sicherheit. Für die Datenübertragung setzen wir von Vermietet.de auf eine moderne SSL-Verschlüsselung, wie sie auch im Online-Banking eingesetzt wird. Unsere Partner sind zuverlässig und werden transparent dargestellt. Die Software ist vom TÜV geprüft und dank der Norton Secured Sicherheit bestens geschützt. Mit solch einer Hausverwalter-Software, die kostenlos und intuitiv zu bedienen ist, wird die eigenständige Immobilienverwaltung mühelos und spart Ihnen viel Geld und Zeit.

Melden Sie sich einfach an und profitieren Sie von einer Vielzahl an zeit- und kostensparender Services, die speziell auf Ihre Bedürfnisse als Vermieter zugeschnitten sind.

Und so funktioniert es:

immobilienbewertung-schritt1

1. Kostenlos anmelden auf Vermietet.de

immobilienbewertung-schritt2

2. Mietverhältnis & Objektdaten anlegen

buchhaltungsfunktion-schritt3

3. Optional: Bankkonto verknüpfen

buchhaltungsfunktion-schritt4

4. Einnahmen & Ausgaben im Blick behalten

Am häufigsten gelesen


Entdecke unsere beliebtesten Artikel rund um das Thema Immobilien.

Mai 25, 20202 min lesen

Keine Zeit für die Wohnungsbesichtigung? Vermietet.de hilft!

Vor allem bei gefragten Objekten ist es schwierig, ausreichend Zeit für die Wohnungsbesichtigung zu finden – zusätzlich zu den übrigen Aufgaben als Vermieter. Wir von Vermietet.de ermöglichen Vermietern eine unkomplizierte Immobilienverwaltung, praktische Funktionen und Dienstleistungen rund um die Vermietung.

Unsere Live-Webinare
bringen Dich mit Experten & der Community zusammen


Sei gemeinsam mit anderen Vermietern dabei, wenn namenhafte Referenten praxisnahe Impulse für den Vermieter-Alltag geben. Stelle Deine Fragen im Chat und diskutiere im Anschluss die wichtigsten Aspekte des Vortrages mit der Community.

Leider bieten wir aktuell keine Webinare an.

Unsere Webinar-Aufzeichnungen
stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung


Du hast ein Webinar verpasst oder möchtest weitere spannende Inhalte entdecken? Dann lerne unsere Webinar-Aufzeichnungen kennen und finde genau das Thema, das für Dich und Deine Arbeit als Vermieter gerade relevant ist.

Mietnebenkostenabrechnungen für Ein- & Mehrfamilienhäuser In diesem Video klären wir die Grundlagen der Betriebskostenabrechnung und helfen Dir dabei, rechtssichere Abrechnungen zu erstellen. Das Video richtet sich primär an Eigentümer vermieteter Wohnungen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.
Dauer: 1:23 h Referent: Alexander Granaß, Rechtsanwalt und Notar
Mehr erfahren

Unsere Vermieter-Guides -
kostenlos für Dich zum Download


Neueste Artikel


Lese unsere neuesten Artikel auf Vermietet.de.

September 20, 20218 min lesen

Vordruck für die Betriebskostenabrechnung: Warum er nicht die Lösung für dein Problem ist!

Wie muss eine Betriebskostenabrechnung formell aussehen? Wie schreibt man eine Betriebskostenabrechnung für den Mieter? Du - und viele andere Vermieter - erhoffen sich durch einen Vordruck für eine Betriebskostenabrechnung Antworten zu finden, aber vor allem eine Arbeitserleichterung zu erhalten. Aber leider müssen wir dich direkt enttäuschen. Die Lösung für dein Problem sieht...
September 20, 20213 min lesen

Nebenkosten: So gestalten Sie die Abrechnung selbst

Einmal im Jahr steht sie an – die Nebenkostenabrechnung. Sie dient Mieter wie Vermietern gleichermaßen zur Verrechnung der neben der Miete angefallenen Kosten. Vermieter können diese Nebenkostenabrechnung selbst erstellen – dazu müssen sie aber die Betriebskostenverordnung kennen.
September 19, 20214 min lesen

So geht’s richtig: Im Mietvertrag die Nebenkosten angeben!

Muss man im Mietvertrag wirklich alle Nebenkosten auflisten? Oder reicht es, den “Mieter zur Übernahme der umlagefähigen Kosten” zu verpflichten? Rund um den Mietvertrag und die aufzunehmenden Nebenkosten herrscht leider viel Unwissenheit. Damit dir das Halbwissen nicht teuer zu stehen kommt, räumen wir nun endgültig alle Unklarheiten aus dem Weg!

Vermietet.de ist mehr als nur eine Plattform
für die Immobilienverwaltung


Du möchtest auf dem neusten Stand bleiben?
Werde Teil unserer Vermieter Community. Diskutiere mit Experten und erfahrenen Vermietern in unseren Social Media Gruppen oder abonniere einfach unseren Newslettern.

Unsere Vermieter-Community

Unser Newsletter


Interessen