haus-an-ehefrau-ueberschreiben-kosten

Haus an Ehefrau überschreiben und Kosten vermeiden – was ist möglich?

Grundsätzlich fallen für Erbschaften und Schenkungen Steuern an. Dank einiger Ausnahmen können Eheleute diese umgehen. Wir von Vermietet.de erklären in diesem Artikel, wie Sie, wenn Sie ein Haus an die Ehefrau überschreiben, hohe Kosten vermeiden können.

Mehr lesen „Haus an Ehefrau überschreiben und Kosten vermeiden – was ist möglich?“

immobilienverwaltung-aufgaben

Immobilienverwaltung – Aufgaben abgeben oder lieber selber übernehmen?

Ob Sie als Eigentümer und Vermieter Ihre Immobilien verwalten lassen möchten, hängt von vielen rechtlichen und persönlichen Faktoren ab. Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, haben wir die wichtigsten Immobilienverwaltungs-Aufgaben zusammengefasst und erklären, ob die Selbstverwaltung besser ist.
Mehr lesen „Immobilienverwaltung – Aufgaben abgeben oder lieber selber übernehmen?“

energieberater finden

Den geeigneten Energieberater finden – alles Wichtige auf einen Blick

Wer einen Energieberater finden möchte, sucht im Endeffekt einen Sachverständigen für Energieeffizienz. Solche Experten beurteilen die energetische Qualität von Immobilien. Gleichzeitig wissen sie, wie sich jene Effizienz verbessern lässt. Wann und warum Sie einen Energieberater beauftragen sollten, wo Sie diesen finden und welche Kosten dabei auf Sie zukommen, verraten wir Ihnen hier.

Mehr lesen „Den geeigneten Energieberater finden – alles Wichtige auf einen Blick“

hausverwalter-software-kostenlos

Vermietet.de: Hausverwalter-Software kostenlos & unkompliziert

Die Verwaltung Ihrer Immobilien ist mitunter zeitintensiv und kompliziert. Bevor Sie viel Zeit und Nerven verlieren, managen Sie lieber alles mit Vermietet.de. Mit unserer Immobilienverwaltung-Software erstellen Sie als Vermieter Ihre Nebenkostenabrechnung in unter zehn Minuten und haben sämtliche Einnahmen und Ausgaben im Blick. Dabei ist die Hausverwalter-Software kostenlos, transparent und unkompliziert.
Mehr lesen „Vermietet.de: Hausverwalter-Software kostenlos & unkompliziert“

altbau-wertermittlung

Altbau – eine Wertermittlung ist Pflicht

Der Erwerb eines Altbaus und dessen Wertermittlung sind untrennbare Prozesse. Alte Gebäude sind häufig Kostenfallen, weswegen eine ausreichende Prüfung des Gebäudes und des dazugehörigen Grundstücks unabdingbar sind. Wer ermittelt den Wert, von welchen Faktoren wird dieser beeinflusst und welche Verfahren kommen zur Anwendung? Wir geben Ihnen die Antworten.
Mehr lesen „Altbau – eine Wertermittlung ist Pflicht“

immobiliensuche

Immobiliensuche – so finden Sie die passende Immobilie

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, auf Immobiliensuche zu gehen, stellen sich zunächst viele Frage: Wo kann man nach Wohnungen suchen, wo findet man das ideale Wohnhaus, ein adäquates Gewerbegebäude oder ein Renditeobjekt? Im Nachfolgenden finden Sie Hinweise und Tipps für Ihre Suche nach dem passenden Objekt.
Mehr lesen „Immobiliensuche – so finden Sie die passende Immobilie“

mieteinnahmen-versteuern

Mieteinnahmen versteuern – das sollten Sie wissen

Als Eigentümer einer vermieteten Immobilie sind Sie steuerpflichtig. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Mieteinnahmen versteuern, wie hoch die Steuern sind und ob es Freibeträge gibt. Zudem zeigen wir Ihnen, ab wann Mieteinnahmen versteuert werden müssen, und klären über praktische Steuertipps für Vermieter auf.
Mehr lesen „Mieteinnahmen versteuern – das sollten Sie wissen“

anlage-v

Wichtiges zur Anlage V – das sollten Sie als Vermieter wissen

In der Steuererklärung gibt es die Anlage „Vermietung und Verpachtung“ – besser bekannt als Anlage V – und nicht selten sorgt sie bei Vermietern für Verwirrung. Wir klären auf, was bei der Auskunft über Miet- und Pachteinkünfte zu beachten ist und welche Kosten Sie absetzen können.
Mehr lesen „Wichtiges zur Anlage V – das sollten Sie als Vermieter wissen“

mietschulden

Wie sich Vermieter bei Mietschulden am besten verhalten

Vermieter in Deutschland beklagen über 500 Millionen Euro Mietschulden. Einfach hinnehmen müssen Sie die Situation nicht. Denn das Mietrecht gibt ihnen verschiedene Möglichkeiten an die Hand, das Geld einzuholen. Dabei sind jedoch rechtliche Vorgaben und Fristen zu beachten, sonst bleiben Sie als Vermieter auf Ihren Forderungen sitzen.
Mehr lesen „Wie sich Vermieter bei Mietschulden am besten verhalten“

ruecktritt-vom-mietvertrag

Rücktritt vom Mietvertrag – diese Möglichkeiten haben Mieter und Vermieter

Der Rücktritt vom Mietvertrag gestaltet sich meist schwieriger als bei anderen Verträgen. Grundsätzlich ist ein abgeschlossener Mietvertrag gültig und für beide Seiten bindend. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, in welchen Fällen ein Rücktritt vom Mietvertrag für Vermieter und Mieter dennoch möglich ist.
Mehr lesen „Rücktritt vom Mietvertrag – diese Möglichkeiten haben Mieter und Vermieter“

eigenbedarf-anmelden

Die Eigenbedarfskündigung: erfolgreich Eigenbedarf anmelden und umsetzen

In Deutschland bedeutet der Kündigungsschutz für Mieter hohe Hürden für Vermieter. Denn Eigenbedarf anmelden stellt eine der wenigen Möglichkeiten einer ordentlichen Kündigung dar. Die Anforderungen sind hier jedoch sowohl inhaltlich als auch formell hoch. Vermietet.de stellt Ihnen die wichtigsten Informationen zur Verfügung, damit Sie eine Eigenbedarfskündigung erfolgreich aussprechen können.
Mehr lesen „Die Eigenbedarfskündigung: erfolgreich Eigenbedarf anmelden und umsetzen“

mietvertrag nebenkosten

Wie werden im Mietvertrag Nebenkosten geregelt?

Um zusätzlich anfallende Kosten einer Wohnung oder eines Gebäudes mit dem Mieter zu regeln, werden im Mietvertrag die Nebenkosten und deren Bezahlung durch den Mieter vereinbart. Wir haben Ihnen einen Überblick zusammengestellt, welche Nebenkosten umlagefähig sind und worauf Sie bei der Abrechnung achten müssen.
Mehr lesen „Wie werden im Mietvertrag Nebenkosten geregelt?“

mietausfall

Was tun bei Mietausfall?

Ob Kleinanleger oder professioneller Bestandshalter, in jedem Fall ist der regelmäßige Mieteingang die Basis für eine profitable Bewirtschaftung des Objektes. Leider zeigt die Praxis, dass unregelmäßige oder gar komplett unterlassene Mietzahlungen durchaus vorkommen – in unangenehmen Fällen sogar die Regel darstellen. Mietausfälle führen nicht nur dazu, dass die Renditekalkulation für das Objekt nicht aufgeht, sondern verursacht dem Vermieter unnötigen Verwaltungsaufwand- und kosten. Daher stellen wir im Folgenden unsere Tipps vor, wie Sie bei Mietausfall möglichst aufwandsarm und effizient zu reagieren können.
Mehr lesen „Was tun bei Mietausfall?“

Kuendigung-Mietvertrag

Wie Vermieter die Kündigung des Mietvertrags korrekt umsetzen

Wer den laufenden Mietvertrag kündigen will oder gekündigt bekommt, muss dabei einige rechtliche Fallstricke beachten. Informieren Sie sich vorab über Kündigungsgründe und Fristen. Das Wichtigste erfahren Sie in diesem Artikel. Darüber hinaus stellt Ihnen Vermietet.de die wesentlichen Dokumente bereit, die Sie für eine Kündigung des Mietvertrags benötigen.
Mehr lesen „Wie Vermieter die Kündigung des Mietvertrags korrekt umsetzen“

mieterhoehung

Wie Sie eine Mieterhöhung korrekt umsetzen

Als Vermieter können Sie die Höhe der Miete mit Ihrem Mieter grundsätzlich frei vereinbaren. Wollen Sie im laufenden Mietvertrag eine Mieterhöhung durchführen, sind einige gesetzliche Vorgaben zu berücksichtigen. Wann eine Erhöhung der Miete erlaubt ist, welche Fristen es zu berücksichtigen gibt und in welchem Umfang die Mieterhöhung ausfallen darf, erfahren Sie hier.
Mehr lesen „Wie Sie eine Mieterhöhung korrekt umsetzen“

staffelmiete

Die Vorteile der Staffelmiete und was Sie als Vermieter beachten müssen

Durch die Verwendung einer Staffelmiete können Sie als Vermieter bereits bei Vertragsschluss eine regelmäßige Erhöhung der Miete vereinbaren. Dadurch haben sie von Beginn an Planungssicherheit, erhalten einen Ausgleich für steigende Kosten und sichern so eine angemessene Rendite ab. Auch Ihr Mieter weiss dann ganz genau, welche Kosten zukünftig auf ihn zukommen. Über die Erhöhung muss also nicht verhandelt werden. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.
Mehr lesen „Die Vorteile der Staffelmiete und was Sie als Vermieter beachten müssen“

uebergabeprotokoll

Streitpunkt Wohnungsübergabe: Wenn die Mieter gehen und die Reparaturkosten kommen

Endet ein Mietverhältnis, ist dies häufig der Beginn eines Konflikts zwischen Mieter und Vermieter. Wer muss was renovieren? Wer kommt für die Erneuerung des Teppich- oder Parkettbodens auf, wenn dieser Abnutzungsspuren aufweist? Gesetzlich ist lediglich festgelegt: Anfallende Schönheitsreparaturen muss der Vermieter auf eigene Kosten übernehmen. Dazu gehört das Anstreichen, Kalken und Tapezieren der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden, der Heizkörper und Heizungsrohre, sowie der Innentüren und Fenster von innen. Allerdings darf der Vermieter diese Aufgaben an den Mieter delegieren, sofern dies im Mietvertrag per Klausel festgehalten wurde.
Mehr lesen „Streitpunkt Wohnungsübergabe: Wenn die Mieter gehen und die Reparaturkosten kommen“

mietnomaden

Wie Sie sich vor Mietnomaden schützen und sie wieder loswerden

Das ist der Albtraum eines jeden Vermieters: die Wohnung an einen Mietnomaden vermieten und diesen nie wieder loswerden! Wir erklären Ihnen, was genau hinter dem Begriff steckt und woran Sie solche Mieter erkennen. Ebenfalls erfahren Sie, wie Sie sich von vorne herein dagegen schützen oder einen Mietnomaden rechtlich sauber aus der Wohnung entfernen.
Mehr lesen „Wie Sie sich vor Mietnomaden schützen und sie wieder loswerden“

mietspiegel

Der Mietspiegel zur Ermittlung der ortsüblichen Miete

Unter dem Mietspiegel versteht man eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete (§ 558 BGB). Sie dient unter anderem auch als Begründungsmittel für Mieterhöhungen. Der Mietspiegel wird von Städten und selten auch von größeren Gemeinden aufgestellt. Hier erfahren Sie, wie Sie den Mietspiegel zur Ermittlung der ortsüblichen Miete heranziehen und welche Kosten darin enthalten sind.
Mehr lesen „Der Mietspiegel zur Ermittlung der ortsüblichen Miete“

renovieren-nach-auszug

Renovieren nach einem Auszug – in vier einfachen Schritten

Die letzten Mieter haben die Wohnung verlassen und die erste Inspektion macht deutlich: Ihre Immobilie hat schon mal besser ausgesehen. Normale Abnutzungsschäden nach mehrjähriger Miete, unzureichende Endreinigung vor dem Auszug oder zurückgelassene Möbel sind nur ein paar der Spuren, die Mieter hinterlassen können. Klar, niemand will sich für kleinere Reparaturen in hohe Kosten stürzen. Trotzdem sollten Vermieter sich nicht scheuen, einen Fachmann für der Ausbesserung von Mängeln zu beauftragen.Auf lange Sicht können Sie so auch höhere Kosten für aufwendigere Renovierungsarbeiten einsparen.
Mehr lesen „Renovieren nach einem Auszug – in vier einfachen Schritten“

Tipps und Tricks für Mietersuche

Als Immobilienbesitzer haben Sie spezifische Erwartungen an Ihre Mieter. Sie sollen solvent sein und zuverlässig die Miete überweisen, sollen sich an die Hausordnung halten und nachts keine laute Musik hören. Am besten sollen sie auch sympathisch sein, sodass Sie sich problemlos mit Ihren Mietern verstehen. Doch wie finden Sie derartige Mieter und wie treffen Sie die beste Auswahl?

Mehr lesen „Tipps und Tricks für Mietersuche“